Kind + Jugend 2011 | 15.09.11 - 18.09.11 | Köln
Söckchen, Röckchen, Schühchen - Eltern geben 280 Euro im Jahr aus
KJ11 Kleidung

Info: O-Ton Paket zur aktuellen Lage der Textilbranche für Kinder, über die Wirkung von Kinofilmen auf den Kleidungsmarkt und die wirtschaftlichen Aussichten.

Dörfler antwortet auf folgende Fragen:

1. Sie bezeichnen Deutschland als "kinderärmstes Land in Europa". Woran machen Sie das fest?

2. Wie passt eine Messe wie die "Kind + Jugend" dann nach Deutschland?

3. Wie ist die aktuelle Situation der Kinderbekleidungsbranche?

4. Wie viel geben Eltern im Jahr für Kinderbekleidung aus?

5. Die Umsatzzahlen sind durchwachsen, was macht dem Markt zu schaffen?

6. Lizenzprodukte, wie zum Beispiel Kinderbekleidung mit Filmfiguren, sind Umsatzgaranten. Wie wichtig ist das Kino-Geschäft für die Bekleidungsbranche?

7. Können Sie das an einem Beispiel festmachen?

O-Ton: Dipl. Betriebswirt FH Jürgen Horst Dörfler, Vorsitzender des Fachbeirats der Kind + Jugend, 50679 Köln
Länge: 4:00 (7 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 07.09.2011 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de