Kind + Jugend 2011 | 15.09.11 - 18.09.11 | Köln
Kinderkleidung im Dreiklang
KJ11 Kleidung

Info: Nachrichtenstück zur wirtschaftlichen Situation der Kindertextil und -spielzeugbranche.

Anmoderation: Die Kindertextilbranche hat ein durchwachsenes erstes Halbjahr erlebt. Ein Drittel der Firmen sprachen in einer Umfrage des Bundesverbands des deutschen Textileinzelhandels von gleich bleibenden Umsätzen. Bei einem weiteren Drittel stieg der Umsatz, das verbliebene Drittel büßte Umsatz ein.

----------------

Nachrichtentext: Insgesamt zeige der Trend aber leicht nach oben, sagt der Vorsitzende des Fachbeirats der Messe Kind + Jugend in Köln, Jürgen Horst Dörfler. Zwar sei das erste Halbjahr schwierig gewesen, gesteht er ein, in den kommenden Monaten warte aber noch das Weihnachtsgeschäft. Im europäischen Vergleich habe Deutschland noch Aufholbedarf. Geben hierzulande Eltern im Jahr rund 280 Euro für Kinderbekleidung aus, seien es im Nachbarland Polen 800 Euro. Über steigende Zahlen freut sich die bereits jetzt der Spielzeughandel. Seit acht Jahren steigen hier die Umsatzzahlen kontinuierlich. Aktuell liegt der Umsatz bei 330 Millionen Euro im Jahr.
Patrick Pröbsting Nachrichtenredaktion ... Köln

O-Ton: ---
Länge: 0:43 (kürzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 07.09.2011 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de