ProWein 2011 | 27.03.11 - 29.03.11 | Düsseldorf
So verliert keine geöffnete Flasche Wein ihr Aroma

Info: Mit Hilfe des neuen Weinzubehörs von ARCave schmeckt der offene Wein auch noch nach 5 Tagen so gut wie am Anfang.

Anmoderation: Was macht man mit einer geöffneten Weinflasche, die schon ein paar Tage rumsteht? Wegschütten – richtig. Denn irgendwie schmeckt der Wein am nächsten Tag leicht abgestanden und eben nicht mehr so, wie noch kurz nach dem Öffnen. Deshalb hat Reporterin Tanja Klein auf der ProWein in Düsseldorf mal gestöbert und auch etwas gefunden, was den Wein länger genießbar macht.

----------------

Beitragstext: Es heißt „Wine shield“, ist durchsichtig, rund und aus einem elastischem Material. Die Größe beträgt nur ein paar Zentimeter, gerade so, dass es ungefähr den Durchmesser einer Weinflasche hat. Marc Breitenmoser von der Schweizer Firma ARCave weiß, wie es funktioniert.
O-Ton
Und dieser Schutz ist nötig, da der Sauerstoff sowohl die Farbe des Weins, als auch den Geschmack verändert. Mit dem Wine shield wird das verhindert und so ist der Wein auch noch nach Tagen genießbar. Da der Traubensaft schon bei der Herstellung mit Luft in Berührung kommt, wissen das auch die Hersteller zu schätzen.
O-Ton
In den Fässern sind die Wine shields natürlich um einiges größer, und natürlich auch teurer. Kostenpunkt für den kleineren Schutz der 0,7 Liter Flasche, gerade mal 30 Cent. Und durch die längere Haltbarkeit gibt es vielleicht auch einen weiteren positiven Effekt.
O-Ton
Zu bestellen gibt es das Wine shield im Internet unter rundumwein.com
Tanja Klein Redaktion … Düsseldorf

O-Ton: Marc Breitenmoser, Geschäftsleiter, ARCave, 8460 Marthalen, Schweiz
Länge: 1:14
Autor: Tanja Klein

erstellt: 28.03.2011 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:14
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de