Haus & Wohnen 2010 | 11.11.10 - 14.11.10 | Köln
Urlaubsfotos vom Einbrecher und Klebe-Schalter, wo Sie sie wollen: das vernetzte Heim ist längst möglich. Zu erleben auf der "Haus & Wohnen"

Info: Die Zukunft ist schon längst Gegenwart. Heizung, Licht, Rollläden, Videoüberwachung - alles lässt sich längst von außerhalb steuern. Alexander Schaper zeigt auf der Messe "Haus & Wohnen" anhand eines zum Mini-Haus umgebauten Caravans, wie alles technisch miteinander vernetzt sein und den Alltag erleichtern kann. Er ärgert sich allerdings darüber, dass viele Handwerker diese Technik nicht entsprechend anbieten und deshalb alles noch nach Zukunftsmusik klingt. Noch verwunderlicher ist, dass gerade die Generation ab 50, die auch das Geld dafür hätte, nach dem vernetzten Heim fragt.

Schaper antwortet auf folgende Fragen:

1. Smart Home, das vernetzte Heim, was heißt das? Gibt es hier alles zu sehen, was in Zukunft technisch machbar ist?

2. Eine tolle Sache sind die Lichtschalter, die man einfach überall hinkleben kann. Also auch an Stellen, wo ich noch ein Licht gebrauchen könnte, aber keine Strippen ziehen will. Wie funktionieren diese Schalter?

3. Dafür muss man aber ein heißer Typ bzw. Finger sein, oder?

4. Ich kann aber auch Heizung, Licht oder so von überall her steuern, z.B. mit meinem iPhone. Dazu brauche ich nur eine bestimmte Steuereinheit, ein Gateway. Und das funktioniert wie?

5. Klingt in der Theorie alles super einfach. Aber wie ist das für den Verbraucher, ganz ehrlich ist das auch was für Leute ab 50 / 60 Jahren aufwärts?

6. Und dann gibt es da noch die Einbrecher-Videoüberwachung. Wenn jemand einbricht, während ich im Urlaub bin, dann seh ich das auf meinem Handy. Beruhigend klingt das aber nicht gerade, sondern nach versautem Urlaub...

O-Ton: Alexander Schaper, Smart Home Berater, SMARTHOME Deutschland e.V., 49076 Osnabrück
Länge: 2:45 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Elke Preisinger

erstellt: 11.11.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de