MODE HEIM HANDWERK 2010 | 06.11.10 - 14.11.10 | Essen
Einen Rekord, den es noch nicht gibt, (H)Eislaufen auf Kunststoff und einheimisch durchfuttern - lustige Vorschau auf NRWs größte Verbrauchermesse

Info: Einen Rekord, den es noch nicht gibt, (H)Eislaufen auf Kunststoff, unheimlich einheimisch durchfuttern und die Chefarztbehandlung für Otto-Normalkassenpatient - auf der Essener "Mode Heim Handwerk" ist alles möglich. Daher strömen die Besucher nicht nur zum Einkaufen auf NRWs größte Verbrauchermesse. Hier als Kollegengespräch eine kurze Vorschau, gespickt mit teils lustigen O-Tönen.

Anmoderation: Einen Rekord, den es noch nicht gibt, einheimisch durchfuttern und die Chefarztbehandlung für Otto-Normalkassenpatient - auf der Essener "Mode Heim Handwerk" ist das ab Samstag alles möglich. Daher strömen die Besucher auch nicht nur zum Einkaufen auf NRWs größte Verbrauchermesse.

Frage 1: Gibt es auf dieser Messe eigentlich irgendetwas NICHT, Elke Preisinger?

Frage 2: Also die große weite Welt auf der Essener Verbrauchermesse?

Frage 3: Und das auch noch in "Essen" - Mahlzeit! Apropos LEBENSmittel - die Gesundheit spielt auch eine große Rolle auf der Messe...

Frage 4: Aha, wo liegt denn der alte Rekord?

Frage 5: Was kann man denn sonst noch machen bzw. ausprobieren?

Abmoderation: Und es gibt bestimmt noch mehr zu entdecken, erleben und einzukaufen auf der "Mode Heim Handwerk", der größten Verbrauchermesse die NRW zu bieten hat und die vom 6. bis zum 14. November in Essen läuft. Danke schon mal für den Vorgeschmack, Elke Preisinger.

------------------------------

Antwort 1: Nö. Alles da. Nicht umsonst sagt auch Egon Galinnis, der Geschäftsführer der Messe Essen
O-Ton
Die Besucher sehen das genauso und kommen jedes Jahr scharenweise. In diesem Jahr geht es sogar auf Stippvisite nach Afrika. „Afrika-Live“ heißt die Sonderschau, die jede Menge exotisches Flair verbreiten soll. Orazio Martino – besser bekannt als „L´Alligatore“ hat zum Beispiel jede Menge Tiere dabei.
O-Ton

Antwort 2: Nicht nur, auch Regionales wird geboten. Bauer Alfred Schulte-Stade aus Hattingen hatte die Idee zur Sonderschau: „NRW – vom Guten das Beste“.
O-Ton
Ab dem 11. November kann man sich unheimlich einheimisch durchfuttern!

Antwort 3: Ja, auf der Sonderschau „Patienta“, die vom 12. bis zum 14. November läuft, kann auch Otto-Normal-Kassenpatient eine Chefarztbehandlung kriegen und der Essener Sportbund - kurz ESPO - sorgt für jede Menge Action. Da wird gekämpft, z.B. bei der Fight Night, aber auch um den Weltrekord. Ein Kanute möchte den aufstellen, und zwar im "Eskimo-Rollen".

Antwort 4: Die lustige Antwort dazu gibt Günter Wünnenberg vom Essener Sportbund.
O-Ton
Dafür hat das Tauchbecken aber große Fenster, sodass man ihn dabei sogar unter Wasser beobachten kann. Außerdem können die Besucher darin auch Schnupper-Tauchen.

Antwort 5: Für Kinder gibt es z.B. jede Menge afrikanische Geschichten oder einen Barfußpfad durch Afrika, während die Großen auf dem Basar stöbern können. Dann kann man noch Eislaufen, ohne zu frieren auf einer großen Kunststofffläche - und dann ab auf den ersten Weihnachtsmarkt des Jahres.

O-Ton: Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH, 45001  Essen;
Orazio Martino, "L´alligatore" - bekannt aus Sendungen wie "Wildes Wohnzimmer" u.a., 63128 Dietzenbach;
Alfred Schulte-Stade, Bauer und Besitzer des Schultenhofes - bekannt für rein regionale Produkte, 45529 Hattingen;
Günter Wünnenberg, Projektleiter Essener Sportbund ESPO, 45127 Essen
Länge: 2:32 (5 Antworten kürzbar, einzeln einsetzbar)
Autor: Elke Preisinger

erstellt: 04.11.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de