MODE HEIM HANDWERK 2010 | 06.11.10 - 14.11.10 | Essen
Weltrekordversuch im "Eskimo-Rollen" und Eislaufen ohne Frieren - Essener Sportbund hat auf der "Mode Heim Handwerk" viel zu bieten

Info: Seit 35 Jahren dabei und er wird auch immer gern wieder gewählt! Der Essener Sportbund ESPO bereichert immer wieder gern NRWs größte Verbrauchermesse. 7.000 Aktive aus 65 Vereinen sind dabei. In diesem Jahr geht es heiß her - und auch wiederum nicht: während bei der "Fight Night" hart gekämpft wird, bleibt beim Eislaufen auf der Kunststoffbahn alles warm! Außerdem steht ein Weltrekordversuch an: ein Kanute möchte den Weltrekord im "Eskimo-Rollen" aufstellen. Die Besucher können ihn durch Fenster im großen Tauchbecken auch unter Wasser beobachten!

Wünnenberg antwortet auf folgende Fragen:

1. Es geht teilweise ganz schön hart zur Sache bei Ihnen, oder?

2. Viel kuscheliger hört sich dagegen Ihr „Wintertraum“ an. Was ist das?

3. Heißt das, die Besucher können Schlittschuhlaufen ohne zu frieren?

4. Und dann haben Sie noch ein riesiges Tauchbecken zu bieten und einen Weltrekordversuch?

O-Ton: Günter Wünnenberg, Projektleiter des Essener Sportbundes ESPO, 45127 Essen
Länge: 1:49 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Elke Preisinger

erstellt: 04.11.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de