spoga+gafa Köln 2010 | 05.09.10 - 07.09.10 | Köln
Der Sommer ist vorbei - jetzt ist Wintergrillen angesagt.

Info: Ein Kollegengespräch zum neuen Trend "Wintergrillen". Der Grill bleibt ab jetzt stehen und wird ganzjährig benutzt. Ein Highlight auf der spoga + gafa 2010 in Köln.

Anmoderation: Dieser Sommer hat die Grillfans heftig enttäuscht. Nach gutem Start in die Saison gab es einfach zu viel Regen und das Grillbesteck ist dann doch recht selten zum Einsatz gekommen. Spätsommer und Herbst versprechen aber noch ein paar schöne Grillabende an der heißen Glut. Da geht noch was. Und auch dann sollte der Grill noch nicht eingemottet werden. Unser Reporter Markus Dohmann hat von Grillprofis auf der Garten- und Freizeitmesse „spoga + gafa“ in Köln erfahren , dass der neueste Trend „Wintergrillen“ ist.

Frage 1: Markus, echte Grillfans packen den Grill also gar nicht mehr weg?

Frage 2: Was kommt denn im Winter so auf den Grill?

Frage 3: Wie muss ich denn für ein optimales Wintergrillen ausgerüstet sein?

Abmoderation:
Die Grillsaison geht in diesem Jahr weiter. Auf der Garten- und Freizeitmesse spoga + gafa 2010 in Köln wird gerade der Trend zum Wintergrillen ausgemacht. Zur Gartenfachmesse spoga + gafa 2010 werden über 2.000 Aussteller erwartet. Ein weiterer Trend steht auch schon fest: Urlaub im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Entsprechend zeigen die Anbieter aus 53 Ländern auch, was beides zum Naherholungsgebiet macht.

-----------

Antwort 1:
 
So sieht es aus. In diesem Jahr wird durch-gegrillt. Und es gibt ja auch einiges nachzuholen. Die recht verkorkste Grillsaison 2010 ist noch nicht abgeschrieben, so sagen die Grillexperten. Dirk Bey von den deutschen Grillchampions „Gut Glut“ aus Rösrath in Nordrhein-Westfalen wirbt für das neue Wintervergnügen.
O-Ton
Wintergrillen ist ja eher mal beim ein oder anderen als Spaß praktiziert worden. Mittlerweile wird die Fangemeinde aber definitiv größer.

Antwort 2: Na ja, im Grunde schon so schöne deftige Wintergerichte. Von der Rezeptauswahl macht der Grill dem Herd nicht unbedingt Konkurrenz. Aber es schmeckt halt eben nach Grill und das mit Wintergerichten auszuprobieren ist echt eine feine Sache, findet Dirk Bey.
O-Ton

Antwort 3
:
Warme Klamotten sind wahrscheinlich trotz heißem Grill ein muss. Aber der Wechsel von drinnen nach draußen kann ja durchaus ganz schön sein und durchblutungsfördernd. Aber der Grillprofi Dirk Bey weiß, dass man da schon Einiges beachten muss, wenn man im Winter den Grill erfolgreich einsetzen will.
O-Ton
Und Zeit muss man auch mitbringen. Denn so eine Gans, die braucht im Kugelgrill schon so satte sieben Stunden. Dann ist sie aber auch unvergleichlich köstlich, sagt der Grillexperte vom Grillteam Gut Glut.

O-Ton: Dirk Bey, Grillteam "Gut Glut e.V.", Barbecue Champion of the World, 51503 Rösrath
Länge: 2:24 ( 3 Antworten, kürzbar, einzeln und individuell einsetzbar)
Autor: Markus Dohmann

erstellt: 05.09.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de