TourNatur 2010 | 03.09.10 - 05.09.10 | Düsseldorf
Wandern auf der Seidenstraße in Usbekistan

Info: O-Töne der Mitinhaberin von Auf Und Davon Reisen. Das Unternehmen stellt erstmals auf der TourNatur Usbekistan als Reiseziel zum Wandern vor. Die ehemalige sowjetische Republik in Zentralasien hat seine Reize nicht nur kultureller Art, sondern auch als Wandergebiet.

Lenz antwortet auf folgende Fragen:

1. Was zeichnet Usbekistan in Zentralasien aus, welche Lebensumstände herrschen dort vor?

2. Neben der interessanten Kultur gibt es aber auch eine besondere Natur zu erleben. Wie sieht die aus?

3. Mittelpunkt Ihrer Reisen ist die berühmte Seidenstraße?

4. Wenn ich über den Eifelsteig, den Rothaarweg oder durch den Schwarzwald wandern will, habe ich sofort Bilder vor Augen. Welches Bild muss ich mir landschaftlich von Usbekistan machen?

5. Ist dies auch ein einsames Wandern, denn der ganz große „Rummel“ wie in den Sommermonaten in den Alpen dürfte da wohl kaum vorherrschen, oder?

6. Wie reagieren die Besucher, wenn sie Usbekistan als Wanderziel auf der Messe sehen?

7. Was erwartet die Wanderer klimatisch in Usbekistan?

O-Ton: Gabriela Lenz, Mitinhaberin der Firma Auf Und Davon Reisen GmbH, 51643 Gummersbach
Länge: 3:31 (7 O-Töne, kürzbar und einzeln einsetzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 03.09.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de