CARAVAN SALON 2010 | 28.08.10 - 05.09.10 | Düsseldorf
Der Wohnwagen für’s Fahrrad

Info: Unter den Wohnwagen ist er mit seinen 80 Kilo ein Fliegengewicht. Darum muss er auch gar nicht hinters Auto, sondern kommt hinters Fahrrad. Die Firma Dethleffs hat den ersten Wohnwagen für den Drahtesel konstruiert. Ein Bett ist drin, umklappbar zur Sitzecke mit Tisch, außerdem eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Waschschüssel und Gaskocher.

Anmoderation: Er sieht aus, als wäre er der Wohnwagen für die Kinder – ist er aber gar nicht. Mit seinen 2,40 Meter Länge und 1,10 Meter Breite ist der Caravan Biker der erste Wohnwagen, den Camping-Fans nicht hinters Auto hängen, sondern hinters Fahrrad. Die Firma Dethleffs aus Isny im Allgäu sorgt auf der Messe Caravan Salon in Düsseldorf mit ihrer ausgefallenen Idee für jede Menge staunende Gesichter:

----------------

Beitragstext: O-Ton
Als Spaßidee war´s eigentlich nicht gedacht: Zwar ist der kleine Caravan Biker, noch ein Prototyp – aber nach so viel positiver Resonanz auf der Messe könnte der kleine Wohnwagen für´s Fahrrad ohne Probleme in Serie gehen. Trotzdem bleiben einige Skeptiker
O-Ton
Die Frage ist schnell geklärt: 80 Kilo wiegt der Mini-Wohnwagen. Mit einem Elektro-Fahrrad kein Problem, auch nicht mit einem Tandem. Und mit ein bisschen Kondition klappt´s auch, wenn man allein auf dem Rad sitzt. Helge Vester von der Firma Dethleffs hat es selbst schon ausprobiert:
O-Ton
Und für das, was im Fahrrad-Wohnwagen alles drin steckt, ist er ein echtes Fliegengewicht – zum Beispiel ein Bett für zwei:
O-Ton
Und neue Ideen haben ihren Preis. Ganz genau gerechnet hat Vester noch nicht, aber unter 2.000 Euro sollte der Fahrrad-Wohnwagen doch zu haben sein, sollte er in Serie gehen. Und durch welche Stadt er dann als erstes rollt, ist auch schon klar:
O-Ton
Tanja Schwarze Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Helge Vester, Marketingleiter Dethleffs GmbH & Co. KG, 88316 Isny;
diverse Messebesucher
Länge: 1:35
Autor: Tanja Schwarze

erstellt: 31.08.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:35
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de