M/S Color Fantasy Jungfernfahrt | 11.12.04 | Kiel
Nachrichtenstück 1: "Wirtschaftliches zur Color Fantasy"

Anmoderation: Am 11. Dezember kommt mit der M/S Color Fantasy das größte Kreuzfahrtschiff der Welt mit Autodeck in Kiel auf seiner Jungfernfahrt an. Die norwegische Fähr-Reederei Color Line will mit der rund 305 Millionen Euro teuren Investition neue Maßstäbe im Fähr-Verkehr setzen...

 

Nachrichtentext: Eine 600 Quadratmeter-Wellness- und Fitness-Oase, ein Aqualand, diverse Restaurants, Golf-Simulator, Shopping-Promenade, Platz für 2790 Passagiere in modernsten Kabinen, wie man sie von Kreuzfahrtschiffen kennt – das alles hat seinen Preis. Deshalb beobachtet die Branche mit Spannung, ob die Color Fantasy ein finanzieller Erfolg wird. Im ersten Jahr soll das Schiff rund 25 Prozent mehr Gäste nach Oslo und zurück bringen als die bisherige Verbindung mit der Prinzessin Ragnhild. Angelockt werden sollen die Mehr-Kunden vor allem mit dem Erlebnis einer Kurz-Kreuzfahrt, die es als zwei-Tages-Tour ab 150 Euro pro Person gibt. In den ersten Monaten geht die Rechnung nach Angaben der Color Line schon mal auf: Knapp 100 Prozent Buchungsplus verzeichne man jetzt schon im ersten Quartal 2005, so Color Line-Geschäftsführer Stefan Mathias. Für die 224 Meter lange Color Fantasy wurden sowohl im Seehafen Kiel als auch in Oslo die Kaimauern und Gangways für mehrere Millionen Euro verlängert beziehungsweise umgebaut.

O-Ton: Jörg Sauerwein
Länge: 0:49
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 03.12.2004 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de