FIBO 2009 | 23.04.09 - 26.04.09 | Düsseldorf
Von Krise keine Spur - FIBO 2009 erwartet Besucherrekord

Info: Trotz Wirtschaftskrise erwartet die FIBO 2009 etwa 50.000 Besucher - einen neuen Rekord. Auch die Zahl der Aussteller nimmt stetig zu, so aktuell um 9,1% im Vergleich zum letzen Jahr. Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer von der Reed Exhibitions Deutschland GmbH, spricht darüber, warum die Krise die Fitnessbranche nicht erschüttert.

Erbel antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Krise geht um, das Geld ist knapp und doch leisten sich 6 Millionen Deutsche eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Ist das nicht eine Luxusinvestition, an der zuerst gespart wird?

2. Besinnen sich die Menschen in Krisenzeiten mehr auf sich?

3. Ist Fitness also mehr als nur ein Modetrend?

4. Ist das "Fitnessverhalten" bei Männern und Frauen unterschiedlich?

O-Ton: Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer Reed Exhibitions Deutschland GmbH, 40219 Düsseldorf
Länge: 1:28 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Sarah Tschernigow

erstellt: 21.04.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de