CeBIT 2009 | 03.03.09 - 08.03.09 | Hannover
Der Nick Heidfeld-Besuch auf der CeBIT 2009 -IT, Sport und Prognosen

Info: Beitrag mit O-Tönen zum Besuch des Formel 1-Fahrers auf der CeBIT 2009. Wie sich die Technik in den Autos verändert hat, welche Ziele er in dieser Saison verfolgt und ob Rennen nur noch auf Daten basieren.

Anmoderation: Am Wochenende geht die CeBIT 2009 in Hannover zu Ende. Gut ein Viertel weniger Aussteller kamen in diesem Jahr zur größten IT-Messe der Welt und auch die Prominenz war nicht ganz so zahlreich vertreten. Die jedoch, die kamen, waren wenigstens hochkarätig. Einer von ihnen war am Samstag Formel 1-Pilot Nick Heidfeld. Tim Sauerwein hat ihn getroffen...

----------------

Beitragstext: Im spanischen Jerez setzte BMW-Sauber Pilot Nick Heidfeld eben noch die Bestmarke im Testfeld, kurz darauf war "Quick Nick" seelenruhig auf der weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover unterwegs und sprach über jede Menge IT in den heutigen Formel 1-Wagen
O-Ton
Früher war das alles noch viel einfacher und übersichtlicher, erzählt der 31-jährige Mönchengladbacher.
O-Ton
Trotzdem habe die Formel 1 auch noch viel mit Gefühl zu tun und sei nicht einfach das Ergebnis ausgewerteter Daten.
O-Ton
Und welche Auswirkungen dieses Gespür in Kombination mit den Daten in dieser Formel 1-Saison haben könnte, das hat Nick Heidfeld vor ein paar hundert Fans dann auch noch auf der CeBIT verraten.
O-Ton
Und den Anfang können wir dann beim Start der Formel 1-Saison live miterleben. Los geht es mit dem ersten Rennen in Melbourne am 16. März.
Tim Sauerwein, Hannover / Aus Hannover, Tim Sauerwein

O-Ton: Nick Heidfeld, Formel 1-Pilot, BMW-Sauber
Länge: 1:46 (kürzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 07.03.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de