CeBIT 2009 | 03.03.09 - 08.03.09 | Hannover
Fahrtrhythmus von Aserbeidschan bis Indien - Internet-Autoradio machts möglich

Info: Mobiles Internet ist eines der Trendthemen auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. Und das macht auch vor dem Auto nicht halt. Mit einem neuen Internetradio können Autofahrer ab Mitte des Jahres Radiosender weltweit empfangen.

Anmoderation: Durch den Harz fahren und dabei indische Klänge oder an der Ostsee die Hörfunknachrichten aus Aserbaidschan hören. Klingt abgedreht, ist aber tatsächlich möglich. Mit einem neuen Internetradio speziell fürs Auto, können sich Fahrer damit quasi die ganze Welt ins Auto holen. Auf der CeBIT 2009 in Hannover ist das Gerät der Firma Blaupunkt eine der Innovationen rund ums Thema mobiles Internet. Wie’s funktioniert und wie der Aserbaidschanische Radiosender live klingt, hat unsere Reporterin Jana Mohme vor Ort getestet.

----------------

Reportage

Vielen Dank Jana Mohme - mich hätte ja noch mal Radio Antarctica interessiert - ob da Pinguine um die Wette singen?

O-Ton: Gerhard Pitz, Director Center Car Radio, Blaupunkt, 31134 Hildesheim
Länge: 1:39 (einfach kürzbar)
Autor: Jana Mohme

erstellt: 04.03.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de