ProSweets 2009 | 01.02.09 - 04.02.09 | Köln
Erfolgreiche Verbindung ProSweets mit der ISM

Info: Zur dritten Messeausgabe der ProSweets stellen über 300 Aussteller aus. Grade die Verbindung mit der ISM kommt bei den Ausstellern besonders gut an. In dem Beitrag erfahren Sie aber auch, worauf der Focus bei der ProSweets gelegt wird.

Anmoderation: Es gibt sie in eckig, rund, groß, klein, weiß, braun - die Schokolade ist so beliebt wie nie. Allerdings, um sie auch herzustellen, braucht man Maschinen. Wo kann man die kaufen? Tja z.B. auf der ProSweets - das ist die Fachmesse für die Zulieferindustrie, die bis Mittwoch (4.2.) in Köln läuft. Worauf bei der ProSweets der Focus gelegt wird, sagt Ihnen unser Reporter Bamdad Esmaili.

----------------

Beitragstext: Über 300 Aussteller aus knapp 30 Ländern präsentieren in Köln ihre neuesten Produkte. Es geht um alles, was notwenig ist, um Süßwaren herzustellen, erzählt Herbert Buckenhüskes vom Fachzentrum Land- und Ernährungswirtschaft.
O-Ton  
Unter den Ausstellern ist auch die Firma Knobel aus der Schweiz, die unter anderem Schokoladengießmaschinen herstellen. Die Verbindung mit der ISM kommt beim Geschäftsführer Ueli Lorenz besonders gut an.
O-Ton 
Auch Mathias Dülfer von der Firma Bosch findet die Kombination der ProSweets mit der ISM eine prima Lösung.
O-Ton
Die Koelnmesse erwartet bis zum Ende der Veranstaltung rund 10.000 Besucher für die Ausstellung.
BE Köln / Aus Köln BE

O-Ton: Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes, Fachgebietsleiter, Fachzentrum Land- und Ernährungswirtschaft, 60489 Frankfurt;
Ueli Lorenz, Geschäftsführer, Knobel, Schweiz;
Mathias Dülfer, Vice President Business Unit, 41747 Viersen;
Länge: 1:37 (divers kürzbar)
Autor: Bamdad Esmaili

erstellt: 02.02.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de