ProSweets 2009 | 01.02.09 - 04.02.09 | Köln
Kinder erklären wie Schokolade entsteht

Info: Kinder essen gerne und viel Schokolade. Aber wie entsteht sie? Das wollten wir von drei Kindern wissen. Antworten gibt es aber nicht nur von Kindern, sondern auch von Fachleuten.

Anmoderation: Es gibt kaum jemand, der keine Schokolade mag. Gerade Kinder sind ganz verrückt danach. Doch wie entsteht die Schokolade. Unser Reporter Bamdad Esmaili hat auf der ProSweets, die seit dem Wochenende (1.2.09) in Köln begonnen hat, Kinder getroffen und sie mit der Frage konfrontiert.

----------------

Beitragstext: Sie heißen Marie-Claire, Julie und Sophie und essen am liebsten:
O-Ton
Doch wie ihr Lieblingsnaschwerk entsteht - da müssen sie stark nachdenken.
O-Ton
Na ja - fast. Einer der das weiß ist Klaus Pfaller von der Herstellerfirma Barry Callebaut. Natürlich sei der Hauptbestandteil der Schokolade die Kakaobohne. 
O-Ton
Danach wird die Schokolade verarbeitet.
O-Ton
Besser kann es Holger Henrichs erklären. Seine Firma Aasted Mikroverk stellt solche Verarbeitungsmaschinen her.
O-Ton
Wie die Schokolade braun wird ist klar.
O-Ton
Schlau, schlau...und wie wird dann die weiße Schokolade hergestellt?
O-Ton
Nein, nein sagt Klaus Pfaller.
O-Ton
Deshalb bleibt die weiß. Und ist braune oder weiße Schokolade gesünder?
O-Ton
Klären wir vielleicht bei nächsten mal.
BE Köln, aus Köln BE

O-Ton: Kinder;
Klaus Pfaller, Vertriebsleiter, Barry Callebaut, Belgien
Holger Henrichs, Vertriebsleiter, Aasted Mikroverk, Denmark
Länge: 1:59 (divers kürzbar)
Autor: Bamdad Esmaili

erstellt: 01.02.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de