Igedo Fashion Fairs 2009 (Winter) | 01.02.09 - 03.02.09 | Düsseldorf
Die Modetrends für die Saison Herbst/Winter 2009/10

Info: O-Töne des Geschäftsführers des Deutschen Mode-Instituts zu aktuellen Modetrends bei Frauen und Männern im Herbst/Winter 2009/10. Dabei nennt er viele Beispiele bei Farben, Stoffen, Looks, Schuhen, Taschen, Accessoires, Typen etc.

Müller-Thomkins antwortet auf folgende Fragen: 

1. Wofür steht die Mode heutzutage eigentlich? 

2. Wie macht sich das konkret in der Mode bemerkbar? 

3. Sie sagen, dass wertige Produkte wieder gefragt sind. Welche sind das? 

4. Zum Beispiel? 

5. Männer- und Frauenmode nähern sich immer mehr an. Wie ist das zu verstehen? 

6. Wie sieht denn die Mode im Herbst/Winter 2009/10 aus? 

7. Es heißt, dass in der Männermode keine coolen Typen mehr gefragt sind, sondern der "sensible Macho". Was zeichnet ihn aus, was zieht er an? 

8. Gibt es was Neues in der Mode, was es vorher so noch nie gegeben hat? 

9. Vieles kommt in der Mode, anderes geht, nur eines bleibt: die Jeans, oder?

O-Ton: Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer DMI-Deutsches Mode-Institut, Köln
Länge: 9:49
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 14.01.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de