Kieler Woche 2008 | 21.06.08 - 29.06.08 | Kiel
Faszination Balloon-Sail - wenn Zug und Gabelstapler in der Luft unterwegs sind

Info: Die Balloon Sail findet in diesem Jahr, nach dem Erfolg des vergangenen Jahres, zum zweiten Mal statt. Fliegende Gabelstapler, das Berliner Tor und mehr urige Gebilde verwirren Autofahrer und begeistern die Besucher, wo auch immer sie sich in der Nähe Kiels aufhalten.

Anmoderation: Wer in den vergangenen Tagen rund um Kiel unterwegs war, der hat vielleicht eine Vollbremsung machen müssen, weil der Wagen vor ihm auch eine Vollbremsung gemacht hat. Einem Kollegen ist nämlich genau das passiert und als er dann mal nach oben geschaut hat, wusste er warum. Ein riesiger Gabelstapler, das Brandenburger Tor und einer überdimensionale Zug sind an ihm vorbei gefahren. Heißluftballone in den unglaublichsten Formen. Der Grund ist die derzeit stattfindende Kieler Woche und die damit verbundene „Balloon Sail". Christoph Laloi ist der Initiator des Spektakels und das bereits zum zweiten Mal

O-Ton 1 „Im letzten Jahr alle Erwartungen übertroffen ... deswegen in diesem Jahr noch einmal eine Schippe drauf gelegt."

Zwischenmoderation: Hauptpunkt der Ballon Sail 2008 ist der Kieler Nordmannsportplatz, ein ehemaliger Zeppelin-Startplatz. Fast 180.000 qm Platz bietet diese Fläche, auf der zur Balloon Sail natürlich auch zum einen viele Besucher kommen, zum anderen allerhand geboten wird.

O-Ton 2 „Zahlen verdreifachen sich ... die Leute freuen sich ... weg vom Mainstream ... breites Programm für die Familien ... Modellflug, Drachenflug, basteln für Kinder ... Eintritt ist kostenlos ..."

Zwischenmoderation: Natürlich starten auch jede Menge Ballone auf der 2. Balloon Sail, insgesamt 50 Teams haben sich angekündigt in Kiel und man selbst kann natürlich auch mitfahren, wenn es die Witterungs- und Windbedingungen zulassen.

O-Ton 3 „Wir sind unter der Woche ab 16 Uhr ... man muss 220 Euro mitnehmen um in die Luft zu kommen ... einfach mal vorbei kommen."

Zwischenmoderation: Jetzt sind 220 für viele ja eine Menge Geld, aber der Veranstalter verspricht dafür auch ein unvergessliches Erlebnis.

O-Ton 4 „Das Ballonfahren ist gegenüber dem normalen Fliegen einzigartig ... kein Glas, dafür 360 Grad Blick ... wie Karlsson vom Dach."

Abmoderation: Das war Christoph Laloi, der Veranstalter der zweiten Balloon Sail, die derzeit im Rahmen der Kieler Woche stattfindet. Mehr informationen finden Sie auch im Internet unter www.balloon-sail.de oder www.kieler-woche.de

O-Ton: Christoph Laloi, Initiator der 2.Internationalen Balloon Sail, Kiel
Länge: 1:46 (4 Antworten, divers kürzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 23.06.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de