Internationale Tourismus-Börse 2004 | 12.03.04 - 16.03.04 | Berlin
Beitrag mit O-Tönen: "Das Münsterland – Tourismus in der Entwicklung"

Anmoderation
Auch wenn es bei der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse wieder vieles im Zeichen von Fernreisen steht, ist aber auch der Inlandstourismus immer noch im Aufwind. Und wenn die Besucherscharen dann durch die Halle 8.2. schlendern, stossen sie fast zwangsläufig auf den Stand der Münsteraner. Genau die wollen in diesem Jahr touristisch noch mal punkten, denn schließlich sollen die Gäste in Zukunft länger bleiben. Sagt Kerstin Clew von Münsterland Touristik

O-Ton Kerstin Clew
Das das Münsterland, die Stadt Münster und alles was dazugehört hier auch was zu bieten hat, das weiß so ziemlich jeder Besucher nach 5 Minuten Standvisite. Und da tauchen vor allem die Besonderheiten wie am Fließband auf. Hermann Mayersiek Tourismuschef der Münstermarketing
O-Ton Herrmann Mayersiek
Und mittlerweile sollen eben nicht nur die deutschen Tagestouristen kommen, nein international ist die Zukunft O-Ton Herrmann Mayersiek Trotzdem gibt es aber auch für die Münsteraner und Flugbegeisterten auf der ITB das Wahnsinnsangebot. Warum denn nicht mal wieder zum FMO fahren und fliegen, wie in den günstigsten Zeiten. Der Flughafen Münster Osnabrück hat jetzt hier in Berlin sein neues Angebot vorgestellt und das soll tausende anlocken, sagt Andres Heynemann vom Flughafenmarketing.
O-Ton Andres Heynemann
Und wenn man dann beim Rückflug wieder landet ist bestimmt noch Zeit für den ein oder anderen kleinen Radelausflug und genau das ist das Ziel. Und so wird Münster auch auf der Internationalen Tourismusbörse so ganz schnell zum internationalen dreh-und Angelpunkt.

ST Berlin/aus Berlin ST

O-Ton: Kerstin Clew – Münsterland Touristik
Herrmann Mayersiek – Tourismuschef Münstermarketing
Andres Heynemann – Flughafen Marketing
Länge: 1:33
Autor: Stefan Tappert

erstellt: 12.03.2004 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de