IFMA Cologne 2006 | 14.09.06 - 17.09.06 | Köln
Die IFMA 2006 - fast ein Relaunch

Info: Kurze Moderation mit O-Tönen des Koelnmesse-Geschäftsführers Kuhrt, der erklärt, warum die IFMA 2006 kaum mit den Vorveranstaltungen zu vergleichen ist und man deshalb fast von einem Relaunch sprechen könnte.

Moderation: Rund 750 Aussteller aus 35 Ländern zeigen in Köln während der IFMA 2006 alles rund ums Fahrrad - das sind rund 50 Unternehmen mehr als im Vorjahr. Auffallen wird den Besuchern aber vor allem, dass die IFMA 2006 in vielen Bereichen sich deutlich von der letzten IFMA unterscheiden wird. Der Geschäftsführer der Koelnmesse, Oliver P. Kuhrt...

O-TON Kuhrt 1: Waren ja bisher durch die Hallen auf Indoor-Präsentationen konzentriert... durch neue Hallen 40.000 Quadratmeter Outdoorfläche nutzen... viele Aktionen...

Zwischenmoderation: Die Besucher sollen an den vier IFMA-Tagen nicht nur Fahrräder und Zubehör zu Gesicht bekommen, sondern auch einiges an Action... sowohl drinnen als auch draußen...

O-TON Kuhrt 2: Profi-Damenrennen... in den Hallen und außerhalb der Hallen... Testparcours... Cruiserfläche... Fahrrad ist kein Indoorprodukt...

Abmoderation: Zu sehen sind die neuesten Fahrräder und alles rund um das Zweirad oder manchmal auch Dreirad von Donnerstag bis Sonntag (14. - 17.9.), dabei sind Samstag und Sonntag die Tore von 9:00 bis 18:00 auch für Privatbesucher geöffnet.

O-Ton: Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer, Koelnmesse GmbH
Länge: 0:57 (2 O-Töne)
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 13.09.2006 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de