MEDICA / COMPAMED 2022 | 14.11.22 - 17.11.22 | Düsseldorf
Wie digital ist das deutsche Gesundheitswesen?
artimg12135_120x80.jpg

Info: Die Digitalisierung zieht sich als großes Thema durch alle Branchen. Auch im Gesundheitswesen fordern viele mehr Digitalisierung, um Prozesse zu beschleunigen und zu vereinfachen. Aber wie gut ist das eigentlich umsetzbar, wo steht man derzeit in Deutschland in Sachen Digitalisierung und welche Vorbilder gibt es? Wir haben einen IT-Experten befragt, der im Gesundheitswesen berät und entwickelt.
Mehr dazu in unseren O-Tönen!

Kuhn antwortet auf folgende Fragen:  

1. Wie weit ist Deutschland in Sachen Digitalisierung?

2. Was kann auf dem Weg zur Digitalisierung im Gesundheitswesen helfen?

3. Was ist derzeit das größte Problem?

4. Sie entwickeln IT-Lösungen, wie sieht das aus, worauf kommt es dabei an?

5. Gibt es ein Land, das als klares Vorbild dient?

6. Wie sieht es dort konkret aus - was läuft besser als bei uns?

7. Gibt es denn ein konkretes Ziel für Deutschland?

8. Gab es dazu nicht bereits Versuche in Deutschland?

O-Ton: Manuel Kuhn, Entwicklung & IT, changeITsolutions, 79104 Freiburg
Länge: 3:29 (8 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 17.11.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de