glasstec 2022 | 20.09.22 - 23.09.22 | Düsseldorf
Glas-Formen aus dem 3 D-Drucker: neueste Technologie macht’s möglich!
artimg12101_120x80.jpg

Info: In Sachen 3 D-Druck hat sich in den letzten Jahren so einiges getan: viele haben mittlerweile selsbt einen 3 D-Drucker zuhause. Je nach Material ist er schon bestens erprobt und es lassen sich faszinierende Figuren oder Formen erstellen. Gut bekannt von Foto-Vorlagen. Das Ganze funktioniert aber auch mit Glas. Wo und Wie der 3 D Drucker in der Glasbranche zum Einsatz kommt verrät unser O-Ton-Paket!

Gandyra antwortet auf folgende Fragen: 

1. Wie muss man sich den 3 D-Druck vorstellen?

2. Gibt es bekannte Beispiele dafür? Sie hatten die Stores der Firma Apple erwähnt...

3. Welche anderen Beispiele in Sachen Glas gibt es aus dem 3 D Drucker?

4. Gibt es schon ganze Treppen aus Glas?

O-Ton: Christin Gandyra, M. Sc., Wissenschaftliche Mitarbeiterin Technische Universität Darmstadt, 64287 Darmstadt
Länge: 1:26 (4 O-Töne einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 20.09.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de