EuroCIS 2022 | 31.05.22 - 02.06.22 | Düsseldorf
In der Luft shoppen? Ein Touchscreen ganz ohne Berührung!
artimg12045_120x80.jpg

Info: Berührungslos ein Bedienfeld nutzen - das geht mit einer Art Hologramm und die Anwendungen werden immer gefragter. In Zeiten von Corona sind sie doppelt beliebt weil es saubere, hygienische Lösungen sind. Im Museum, im Aufzug, an der Kasse - der Touchscreen schwebt einfach in der Luft und dort wird auch getippt. Klingt nach Science Fiction ist aber längst Realität. Mehr dazu in unserem O-Ton-Paket!

Christesen antwortet auf folgende Fragen:

1. Sie stellen einen ziemlich besonderen Touchscreen vor - wie können Sie das Prinzip beschreiben?

2. Wo werden diese Bedienfelder in der Luft zum Einsatz kommen?

3. Welche weiteren Bespiele gibt es, wor kommen die Screens zum Einsatz?

4. Wie funktioniert das Ganze?

5. Sie haben das Konzept sogar auf ein Bezahlgerät übertragen, bargeldlos zahlen ohne eine Karte eintzustecken - in der Luft, wie geht das?

O-Ton: Denis Christesen, Managing Director, 22844 Norderstedt
Länge: 2:41 (o-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 31.05.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de