TourNatur 2020 | 04.09.20 - 06.09.20 | Düsseldorf
Neue Qualitätswege Wanderbares Deutschland: Auch die Nordeifel begeistert
artimg11911_120x80.jpg

Info: Die touristischen Hotspots der Eifel liegen da, wo auch einst die Berge Hotspots waren. Die Nordeifel stand immer etwas im Schatten der Vulkaneifel. Im Kreis Euskirchen hat die Nordeifel Tourismus einige Wanderwege angelegt, die Eifelspuren und Eifelschleifen heißen. Sieben der Eifelspuren sind vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswege Wanderbares Deutschland ausgezeichnet worden. Im Beitrag stellen wir die Wege vor.

Anmoderation: Gerade jetzt im Corona-Jahr braucht es mehr Wanderwege. Denn wenn schon der Urlaub woanders ausfällt, dann wollen die Menschen wenigstens raus in die heimische Natur. Hilfestellung zur Wegefindung kommt dabei vom Deutschen Wanderverband. Der veredelt jedes Jahr einige Wanderwege mit seinem Prädikat "Qualitätsweg". Auf der Outdoor-Messe TourNatur in der Messe Düsseldorf hat in NRW die Nordeifel einige Prädikate überreicht bekommen. Im Kreis Euskirchen hatten die "Eifelspuren" die Prüfer des Verbandes überzeugt.

----------------

Beitragstext: O-Ton
freut sich Damian Meiswinkel von Nordeifel Tourismus über die Neuzugänge bei den Qualitätswegen. Muss er auch, denn er ist im Tourismusverband für das Projekt der Eifelspuren zuständig. Eigentlich ist die Eifel ja als Wanderparadies bekannt, doch, sagt Ute Dicks, Geschäftsführerin des Deutschen Wanderverbandes, die sehr bekannten Wanderwege liegen weiter südlich.
O-Ton
Zeit also, das zu ändern. Eine Stadtwanderung durch Zülpich ist dabei, eine Komfortwanderung für Menschen mit Einschränkungen oder Kinderwagen, der Rest gehört zu den so genannten Traumtouren, ist zwischen 10 und 15 Kilometern lang und höchst unterschiedlich in der Charakteristik, sagt Damian Meiswinkel.
O-Ton
Zur Grundausstattung eines Weges mit dem Prädikat Traumtour gehört eine abwechslungsreiche Landschaft, wenig Asphalt, wenigstens ein Drittel naturnahe Wegstrecke, ein verlauf möglichst abseits von Straßen und noch einiges mehr. Das haben die Prüfer in der Nordeifel gefunden, sagt Ute Dicks.
O-Ton
Zu finden sind sie zusammen mit allen anderen zertifizierten Wanderwegen in allen Bundesländern auf der Internetseite wanderbares-deutschland.de.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Damian Meiswinkel, Projektmanager Eifelschleifen und Eifelspuren, Nordeifel Tourismus GmbH, 53925 Kall;
Ute Dicks, Geschäftsführerin, Deutscher Wanderverband, 34117 Kassel
Länge: 2:10 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 05.09.2020 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:10 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de