CARAVAN SALON 2020 | 04.09.20 - 13.09.20 | Düsseldorf
Corona? War da was? Caravaning boomt weiter
artimg11900_120x80.jpg

Info: Dass der Absatz von Reisemobilen und Caravans in den vergangenen Jahren von Rekord zu Rekord eilte, das war irgendwann normal. Doch dass auch dieses Jahr keine Ausnahme bildet, das ist ungewöhnlich. Zwar brachen Produktion, Absatz und Zulassungen im April wie erwartet ein, doch ab Mai holte die Branche auf, was ihr zu Beginn des Corona-Lockdowns wegbrach. Der Caravaning Industrie Verband freut sich.

Onggowinarso antwortet auf folgende Fragen:

1. Von den Verkaufszahlen her, die Sie auf der Pressekonferenz präsentiert haben, geht es Ihrer Branche ziemlich gut, trotz Corona. Kann man das so sagen, oder gibt es Einschränkungen?

2. Spüren das trotz Corona auch die Campingplatzbetreiber?

3. In Deutschland boomt der Markt weiter, aber wie sehen die Hersteller die europäische Lage?

4. Haben die Hersteller Sorge wegen einer zweiten Welle?

5. Wie werden die Hersteller auf dem Caravan Salon auftreten?

6. Was steht inhaltlich auf dem Programm? Wird es große Neuheiten geben?

O-Ton: Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer, CIVD - Caravaning Industrie Verband, 60486 Frankfurt
Länge: 3:16 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 04.08.2020 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de