GALLERY-SHOES (Fj) 2020 | 08.03.20 - 10.03.20 | Düsseldorf
Schuhtrends: Stiefel wie in den 70ern und SUV-Schuhe
artimg11894_120x80.jpg

Info: Lange Schaftstiefel, braunes Wildleder, dazu beige oder braune Röcke - das sieht die Trendexpertin Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut für den nächsten Winter voraus. Der Trend zu erdigen Farben setzt sich damit fort und findet im braun eine Art Erfüllung: 195 Schattierungen sind in der Schuhmode zukünftig im Einsatz. Und auch Trekkingschuhe und andere Outdoor-Exemplare sind für städtische Bürgersteige geeignet, zum Stiefel ausgebaut sogar als Begleiter zu Kleid oder Rock.

Anmoderation: Wenn der Winter ausbleibt, was passiert dann mit den Winterschuhen? Braucht es bei regnerischen Plusgraden noch dick gefütterte Stiefel? Die Schuhmesse Gallery Shoes der Igedo Company zeigt, wie sich die Hersteller darauf einstellen. Im Düsseldorfer Areal Böhler gibt es die Trends für den nächsten Winter.

----------------

Beitragstext: O-Ton
sagt Trendexpertin Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut. Und zwar nicht nur ein paar Schattierungen, sondern im Prinzip alle.
O-Ton
Die werden im kommenden Winter auch gerne in Wildleder getragen und, für die Damen, als richtig lange Stiefel, wie damals in den wilden 70er Jahren.
O-Ton
Damit sind die Fußgänger im nächsten Winter vermutlich auch wieder besser bedient als mit stark gefütterten Boots. Am Fuß verwandelt sich der Winter zum verlängerten Herbst.
O-Ton
Dazu passt auch, dass sich Stadtindianer gerne mit den Insignien des Oudtoor-Lebens schmücken. Was der SUV für die Straße sind die Boots für den Bürgersteig.
O-Ton
Dann passen die Stiefel auch besser zu Kleidern und Röcken und können den Look leicht anwildern.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Dr. Claudia Schulz, Trendexpertin, Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.V., 66953 Pirmasens, Pressesprecherin, Deutsches Schuhinstitut GmbH, 63065 Offenbach/Main
Länge: 1:49 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 08.03.2020 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:49 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de