spoga+gafa Köln 2019 | 01.09.19 - 03.09.19 | Köln
Geco Gardens: Das Ökosystem für zu Hause
artimg11729_120x80.jpg

Info: Die Firma Geco Gardens hat ein Gartenystem entwickelt, welches ein komplettes Ökosystem erschafft und im heimischen Garten oder Balkon nutzbar macht.

Anmoderation: Wer bei sich zu Hause Gemüse und Kräuter anbauen will muss auf ein paar Dinge achten, damit das auch gut funktioniert. Je natürlicher die Umgebung ist, in der man seine Pflanzen groß zieht, desto besser klappt das auch. Ideal wäre so etwas wie ein kleines Ökosystem für den Balkon… Kein Problem! Vorgestellt wurde das nun bei der Gartemesse “Spoga Gafa” in Köln”.

----------------

Beitragstext: O-Ton
Ein schönes Ziel beschreibt hier Jedrzej Cichocki von der Firma Geco Gardens. "Terrabioponik" heißt das Zauberwort und das beschreibt ein in sich komplett geschlossenes Ökosystem. Terra bedeutet, dass die Pflanzen in Erde wachsen. Bio, dass sie durch Bioabfälle ihre Nährstoffe erhalten und
O-Ton 
So sieht der Kreislauf also aus: Was ich produziere, das kann ich essen und mit den Resten meines Essens versorge ich andere Pflanzen, die ich dann wieder essen kann. Nochmal zusammengefasst anhand von - sagen wir mal - einer Paprika, die ich vom eigenen Balkonbeet ernte:
O-Ton
Und dort sorgen dann Regenwürmer dafür, dass aus dem Bioabfall Kompost wird. Dieser Kompost liefert dann wiederum die Nährstoffe, die dann in Wasser gelöst das Balkon oder Gartengemüse bewässern.O-Ton Wird Immer besser. Und das System lässt sich einfach in der Größe anpassen, hält viele Jahre und ist mehr als nur klimaneutral:O-Ton  
Die Firma Geco Gardens bietet also nicht weniger als ein komplettes Ökosystem für zu Hause an und macht so einen großen und wichtigen Schritt in Richtung Klimarettung. Volker Albrecht, Redaktion Köln

O-Ton: Jedrzej Cichocki (sprich: Jennedschitschi Hoski), Konstruktion und Entwicklung Geco Gardens, 70599 Stuttgart
Länge: 2:11 (divers kürzbar)
Autor: Volker Albrecht

erstellt: 02.09.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:11 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de