LogiMAT & TradeWorld 2019 | 19.02.19 - 21.02.19 | Stuttgart
Kartons zentimetergenau auf den Kunden zugeschnitten: Die Paketrevolution ist da!
artimg11588_120x80.jpg

Info: Man möchte was verschicken und steht vor dem Problem: Die verfügbaren Kartongrößen sind alle nicht die richtigen. Meist beginnt dann eine aufwändige Suche im Internet, um den passenden Karton doch noch zu finden - und zum Schluss nimmt man dann doch einen, der eigentlich zu groß ist und mit viel Verpackungsmaterial ausgefüllt werden muss. Das muss bald nicht mehr sein: Innerhalb weniger Sekunden lassen sich passgenaue Kartons mit dem neuen Boxmaker herstellen - fertig ist die Slim Box. Die Firma Brangs + Heinrich hat die Verpackungsrevolution auf der LogiMAT in Stuttgart mal vorgestellt.

Anmoderation: Jeder kennt das: Ich möchte was verschicken, aber ich finde nicht die richtige Kartongröße. Im Internet gibts meist nur ein paar Größen zur Auswahl - also such ich mir da notgedrungenermaßen eine halbwegs passende aus. Ist der Karton zu groß, dann muss noch jede Menge Verpackungsmaterial mit rein und das ist ja nicht gerade umwelfreundlich. Dafür gibts jetzt die Slim Box - mit dem Boxmaker lässt sich jede Kartongröße innerhalb von Sekunden herstellen. Das ist vor allem für Unternehmen interessant - aber der normale Paketkunde steht auch schon in den Startlöchern. Unser Reporter Ralph Mehlhorn hat sich das System mal erklären lassen

----------------

Reportage


O-Ton: Jakub Frelik und Björn Herder, Brangs und Heinrich, 30855 Langenhagen
Länge: 6:42 (einfach kürzbar)
Autor: Ralph Mehlhorn

erstellt: 21.02.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de