BEAUTY, TOP HAIR & mads 2018 | 09.03.18 - 11.03.18 | Düsseldorf
Individualität heißt der Frisurentrend für das neue Jahr
artimg11216_120x80.jpg

Info: Individualität heißt der Trend für dieses Jahr, weil der Trend an sich abgeschafft ist. Natürlich bleiben immer Frisuren, die vielen gefallen. Und das heißt für Männer: Der Undercut und der Bart bleiben. Die Barber sind weiter im Trend, der gepflegte Bart auch. Bei den Frauen sind Colorationen immer ein Thema, puderige Töne und richtig bunte Farben werden in diesem Jahr häufiger zu sehen sein.

Anmoderation: Kurz, lang, kahl, verwuschelt ... auf den Köpfen ist Individualität gefragt. Um die kümmern sich die Friseure hingebungsvoll, wenn ihnen was an ihrem Handwerk liegt. Auf der Messe Top Hair können sie sich über die neuen Trends informieren. Im März hat die Friseurbranche ihren Auftritt in der Messe Düsseldorf. Und das sind die Trends für dieses Jahr.

----------------

Beitragstext: O-Ton
sagt Rebecca Kandler, Chefredakteurin des Branchenmagazins Top Hair International.
O-Ton
Und dabei ist erlaubt, was einem selber gefällt beziehungsweise was der Chef oder der Liebste zu Hause angemessen findet. Bei den Farben sind inzwischen viele Zwischentöne möglich.
O-Ton
Wobei die traditionell etwas zurückhaltender sind und sie bleiben es auch. Ja, der Bart bleibt vorerst im Gesicht. Die spezielle Versorgung des Gesichts ist die Domäne der Barber, was bei den Hardcore-Fans auch ein spezieller Ausdruck von Männlichkeit ist. Gerne gibt es dazu auf dem Kopf einen Undercut. Der bleibt auch noch im Trend, der Mann wird auf dem Kopf aber wieder etwas weicher.
O-Ton
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Dr. Rebecca Kandler, Chefredakteurin, Top Hair International GmbH, 76571 Gaggenau
Länge: 1:30 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 26.02.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:30 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de