photokina 2016 | 20.09.16 - 25.09.16 | Köln
Was passiert mit meinen Bildern im Netz: eine neue Plattform verrät es!

Wir sind fast alle Hobby-Fotografen - täglich wandern unsere Fotos - die wir meist mit dem Smartphone schießen - online. Sie landen in Foren, auf Blogs - und wenn es besonders schöne Bilder sind, dann kann es passieren, dass sich der ein oder andere bedient und sie anderswo veröffentlicht. Wem das nicht passt oder wen es einfach interessiert, wo seine Fotos landen, der kann das jetzt kostenlos dank einer neuen Plattform heraus finden. Ein junges Start Up aus Darmstadt macht es möglich! Mehr dazu in unserem O-Ton-Paket!

artimg10627_120x80.jpg
22.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Vom Aussteiger-Traum zum Erfolgsmodell: Ein Kölner Paar und sein Fotobulli!

Ein junges Paar aus Köln hatte eine folgenschwere Idee - einen coolen, alten VW Bulli in eine Fotobooth umbauen! Und diese Idee kam nicht von ungefähr: die beiden schärmen schon lange von einem einfachen Leben unterwegs, von Freiheit und dem typischen Bulli-Feeling. Ihr Traum wurde wahr, denn mittlerweile läuft das Geschäft mit dem Fotobulli so gut, dass sie sich tolle Reisen leisten können und das mit ihrem kleinen Kind! Die ganze, wunderschöne Geschichte gibt es in unserem Beitrag.

artimg10625_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Von der Action Cam zum Komplettsystem: mit dem Handy professionelle Videos schneiden und in der Cloud teilen!

GoPro Kameras sind fest mit dem Action-Image verbunden - mittlerweile filmen aber auch junge Mütter und Teenies ihre Aktionen im Alltag mit der Kamera für unterwegs. Der Hersteller hat pünktlich zur Photokina einige Neuerungen vorgenommen und präsentiert gleich drei Highlights. Profitauglich soll die neue GoPro Hero jetzt sein und man kann sie als Komplettsystem mit Drohne und sogar Schnittsoftware kaufen... Isabel Pakowski von GoPro verrät mehr zu den aktuellen Entwicklungen, zur Zukunftsvision und natürlich dazu was die neue Generation der GoPro Kameras kann.

artimg10620_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Höher, schneller weiter: die Trends der Foto- und Videobranche

Höher, schneller, weiter - es klingt abgenutzt, beschreibt aber perfekt die neuesten Möglichkeiten und Trends in der Foto- und Videobranche. Auf der Photokina 2016 ist die totale Vernetzung ein großes Thema: Kameras, Belichtungssysteme, Drohnen und Bildverarbeitungsgeräte kann man mittlerweile einfach per Smartphone steuern. Zuhause sind Fernseher, Kamera, Handy und andere Features komaptibel und sie ergänzen sich gegenseitig. Dem Fotografieren und Filmen sind keine Grenzen gesetzt, nie zuvor war es so leicht, Unterwasser- oder Luftaufnahmen zu machen. Die Bildqualität wird immer besser - dank neuester Technik werden selbst Amateure zu Profis. Mehr zu den Trends auf der Photokina 2016 in unserem Beitrag!

artimg10619_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Die Fotobranche wächst rasant: so will sich die Photokina zukünftig ausrichten!

Die Photokina 2016 ist alle zwei Jahre ein unumstrittenes Highlight der Foto-, Kamera- und Videoszene. In der Branche dominiert die Digitalisierung, es geht in rasantem Tempo voran. Die Welt der Bilder zieht uns ja mittlerweile alle in ihren Bann, dank Smartphone und Social Media sind wir alle zu ambitionierten Hobby Fotografen geworden. Wir haben Messechefin Katharina Hamma gefragt, welche Trends sie beobachtet und vor allem, wie sich die Photokina in Zukunft ausrichten wird! - Die Töne mit Blick in die Zukunft eignen sich auch gut für eine bilanzierende Mod zum Ende der Photokina!

artimg10618_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Action Cams und Drohnen ausprobieren: Die Photokina 2016 wird zum Erlebnispark

Die Welt der Bilder bietet mittlerweile unbegrenzte Möglichkeiten. Auf der Photokina 2016 können Besucher die neuesten Trends und Highlights, die der Foto- und Videomarkt zu bieten hat, nicht nur anschauen - sondern auch direkt vor Ort selbst testen. Dafür hat sich die Messe ins Zeug gelegt und bietet actionreiche Möglichkeiten - vom Hindernisparcours bis hin zum Adrenalin-Kick-Kirmesgefährt! Messechefin Hamma gibt einen Ausblick auf einige Highlights für Besucher am Wochenende!

artimg10617_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Retro-Trend: Sofortbildkameras sind wieder da

Aufs Knöpfchen drücken, es arbeitet und rattert und am Ende kommt das Polaroid Foto heraus - Sofortbildkameras hatten ihre Glanzzeit in den 70-ern, sollte man meinen... Jetzt aber erleben sie ein echtes Revival! Immer mehr Kamerahersteller bieten die kleinen Begleiter an und die Verkaufszahlen könnten nicht besser sein. Wir haben bei dem Hersteller nachgefragt, den wohl die meisten mit dem Sofortbild verbinden: Polaroid! Die gute alte Polaroid ist wieder da - wenn auch generalüberholt. Was sie kann und wie sie aussieht, verrät unser O-Ton-Paket!

artimg10616_120x80.jpg
21.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Einsteigerkameras werden immer professioneller - totale Gerätevernetzung ist auf dem Vormarsch

Fotografieren ist hip - dank sozialer Netzwerke oder Instagram vor allem das spielerische und natürlich möglichst professionelle Fotografieren! Deshalb setzen jetzt auch Hersteller, die eigentlich für ihre Top-Spiegelreflexkameras bekannt sind, auf Einsteiger-Modelle, die dem Niveau nahe kommen. Wir haben den Hersteller Canon zu seinem Modell befragt und warum er es auf den Markt gebracht hat - außerdem nach einem Blick in die Zukunft! Wie sieht die Bilderwelt von morgen aus? Denn selbst in der professionellen Fernsehproduktion kommen Fotokameras immer mehr zum Einsatz - was müssen diese können um zu bestehen?

artimg10615_120x80.jpg
20.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Neuauflage der beliebten Canon 5D kann nachträglich den Fokus verschieben

Canons Spiegelreflexkamera 5D ist vielen ein Begriff... immer mehr ambitionierte Fotografen schwören darauf. Sie hat einen kleinen Siegeszug hinter sich und wird seit Jahren auch zum Filmen eingesetzt. Auf der Photokina zeigt Canon nun das Modell Mark 4 - mit einem besonderen Highlight: es kann nachträglich den Fokus verschieben. Das bietet sonst kein Hersteller an. Wir haben mal beim Hersteller nachgefragt, was das Gerät noch so kann und was sie so beliebt macht.

artimg10613_120x80.jpg
20.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Drohnen haben die Filmwelt revolutioniert: was die neuesten Geräte können und was es zu beachten gilt

Drohnen tauchen mittlerweile überall auf: bei Veranstaltungen, am Urlaubsstrand, im professionellen Film und TV-Geschäft. Die einen nerven die Dinger, andere kommen aus dem Schwärmen nicht heraus, weil damit ungewöhnliche Perspektiven und Luftaufnahmen möglich sind, für die früher richtig viel Einsatz nötig war. Wir haben beim Marktführer DJI angeklopft - der Hersteller hat 70 Prozent des Marktes in der Hand, sagt er zumindest. Was ist das Messe-Highlight, was kann diese Drohne und wer kauft die Flugobjekte eigentlich?

artimg10611_120x80.jpg
20.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Ein Joystick für die Smartphone-Kamera verspricht wackelfreie High-End-Filme

Kamera-Handsticks gibt es schon länger, Selfie Sticks fürs Smartphone auch - neu ist ein Joystick für das Smartphone, mit dem der ambitionierte Hobbyfilmer angeblich ruckel- und völlig wackelfrei filmen kann. Ausgedacht hat sich das die Firma DJI. Sie stellt den neuen Handystick vor. Wir haben uns die Neuheit genauer erklären lassen und finden, die Töne eignen sich bestens für eine bunte Mod zu den Produktneuheiten die alle angehen - auf der Photokina 2016! Die Töne eignen sich natürlich auch einzeln und für einen Neuheiten-Einblick!

artimg10609_120x80.jpg
20.09.2016  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Über die Veranstaltung

Mit neuem Look and Feel und neuen Ideen präsentiert sich die Weltleitmesse für Foto und Video in diesem Jahr. Hier darf man eintauchen in die faszinierenden Möglichkeiten der Bilder und eine photokina erleben, die mit unzähligen Events und Aktionen Profis, Händler, Hobbyfotografen und jugendliche „Smartphoner“ gleichermaßen und wie nie zuvor begeistert.

2014 Photokina
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de