gamescom 2015 | 05.08.15 - 09.08.15 | Köln
Trend Virtual Reality: Im Frühjahr ist Markteinführung

Virtual Reality-Brillen, kurz VR-Brillen, sind einer der großen Trends auf der diesjährigen gamescom. Wenigstens ein Dutzend Firmen arbeitet an den Brillen, die den Spieler seine Umwelt ausblenden lassen und die seine Kopfbewegungen unter der Brille in die Spielwelt übertragen. Wir stellen Projekt Morpheus von Sony vor, neben Oculus Rift der großen Namen bei diesem Thema.

artimg9965_120x80.jpg
06.08.2015  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Vier Tage gamescom für alle: Das Programm rund um die Computerspiele

Vier Tage ist die gamescom nun für alle Besucher geöffnet. Neben den Ausstellern mit ihren Spielen spielt das Rahmenprogramm eine große Rolle. Unter freiem Himmel in der Kölner Innenstadt gibt es Konzerte, Aktionen zum Mitmachen, einen Familienbereich und Moto Cross auf abgesperrter Fläche. Im Kollegengespräch stellen wir das Programm vor.

artimg9964_120x80.jpg
06.08.2015  ⇒ Kollegengespräch
Programmiererinnen gesucht! Women in Tech soll Netzwerke schaffen

Nur jeder fünfte Spieleentwickler ist eine Frau. An dem Missverhältnis hat sich in den vergangenen Jahren nur wenig geändert. Nun hat auf der gamescom die Konferenz "Women in Tech" Premiere. Sie richtet sich grundsätzlich an Frauen, die in den Technik-Branchen Fuß fassen wollen, im Speziellen aber an angehende und bereits erfahrene Programmiererinnen und Entwicklerinnen.

artimg9963_120x80.jpg
06.08.2015  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Spiele für Familien: Tearaway und Super Mario in neuen Versionen

Computerspiele sind was für jedes Alter und die Branche belegt das jedes Jahr auf der gamescom. Wir haben uns zwei rausgesucht und stellen sie kurz in den moderierten O-Tönen vor. Bei Tearaway muss der Spieler einem Papiermännchen helfen, seine Post auszutragen. Und der Klassiker schlechthin ist wieder da: Super Mario lässt jetzt den Bau von Levels durch den Spieler zu.

artimg9962_120x80.jpg
06.08.2015  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Programm der gamescom, VR-Brillen und die Branchensuche nach Frauen

In Köln hat die gamescom begonnen, Europas größte Messe für Computerspiele. Mitveranstalter ist der Branchenverband BIU und dessen Geschäftsführer Maximilian Schenk spricht in den O-Tönen über die Trends dieses Jahres, das Rahmenprogramm der Messe und die Premiere des Women in Tech-Tages.

artimg9961_120x80.jpg
06.08.2015  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung

Wir berichteten für Sie von Europas größtem interaktiven Spielplatz. Computerspiele, mobiler Zeitvertreib auf dem Handy oder die mitreißendsten Abenteuer mit dem Gamepad in der Hand auf dem Sofa. Wir präsentierten Ihnen die neuste Generation der Spielekonsolen.

15gamescom
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de