K 2019 | 16.10.19 - 23.10.19 | Düsseldorf
Erema: Recycling erlebt einen Boom
artimg11788_120x80.jpg

Info: Der Klimaproteste, die Vermüllung, die Selbstverpflichtung der Kunststoffhersteller - sie alle sorgen dafür, dass die Hersteller von Recyclingmaschinen einen kleinen Boom erleben. Modernere Technik sorgt dafür, dass wiederverwerteter Kunststoff in neuen Bereichen eingesetzt werden kann. Das hergestellte Granulat ist inzwischen so rein, dass es in den USA die Zulassung der Behörde für Lebensmittelsicherheit (FDA) erhalten hat und nun für Getränkeflaschen benutzt werden darf. Wir haben mit dem österreichischen Hersteller Erema über die Entwicklungen gesprochen.

Heitzinger antwortet auf folgende Fragen:

1. Recycling ist das Thema der Zeit und Sie haben die passenden Maschinen dafür. Was recycelt Erema?

2. Die öffentliche Diskussion kommt Ihnen also zu Gute?

3. Die Vorstellung von Recycling ist ja normalerweise: Aus einem Staubsauger wird eine Parkbank wird ein Blumentopf wird eine Plastikfolie. Ist dieses Downgrading damit vorbei?

4. Die K ist ja eine Messe der Innovationen. Welche zeigen Sie in diesem Jahr?

5. Welche Märkte sind für eine Firma wie die Ihre denn interessant, wo ist das ein heißes Thema?

O-Ton: Michael Heitzinger, Managing Director, Erema Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH, Ansfelden, Österreich
Länge: 5:32 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 16.10.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de