K 2019 | 16.10.19 - 23.10.19 | Düsseldorf
Ausstellerbeirat: Spannende Zeiten für die Kunststoffindustrie
artimg11784_120x80.jpg

Info: Kunststoffe stehen zur Zeit stark in der Kritik. Die Industrie sieht auch, dass es einiges zu verbessern gibt. Sie spricht von spannenden Zeiten. Dabei geht es um Sortenreinheit, um biologische Abbaubarkeit und besseres Recycling. Die Kreislaufwirtschaft ist das Thema des Jahres für die Branchen, sagt der Vorsitzende des Ausstellerbeirats und Firmenchef Ulrich Reifenhäuser.

Reifenhäuser antwortet auf folgende Fragen:

1. 3.330 Aussteller hat die "K" in diesem Jahr. Das klingt nicht nach einem nahen Ende der Industrie.

2. Welche Impulse sollen denn von der K ausgehen?

3. Sind auch Vertreter der Endverbraucher bei solchen Kooperationen dabei?

4. Hat die Branche als Ganzes die Wichtigkeit des Themas Recycling erkannt?

5. Gibt es noch andere Trends, die auf der K eine Rolle spielen, zum Beispiel abfallfreie Produktion oder Biokunststoffe?

6. Welches Problem haben die Biokunststoffe? Ist es die schwierige Abbaubarkeit oder die Recyclingfähigkeit?

O-Ton: Ulrich Reifenhäuser, SEO Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik, 53844 Troisdorf
Länge: 6:47 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 15.10.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de