wire / Tube 2018 | 16.04.18 - 20.04.18 | Düsseldorf
Industriepfad Düsseldorf
artimg11352_120x80.jpg

Info: Die Stadt Düsseldorf wurde durch die Industrialisierung sehr geprägt. Firmen wie Mannesmann und Henkel wurden dort nicht gegründet, sondern siedelten wegen der Standortvorteile an. Das Gesicht der Stadt veränderte sich nachhaltig. Bürgerinnen und Bürger können sich beim Wandern über den Industriepfad über diese Entwicklung informieren.

Anmoderation: Bei den Messen Tube und Wire in Düsseldorf dreht sich alles um die Stahl- und Kabelindustrie. Und mal ganz abgesehen von den Produkten sorgt diese Industrie auch für einen Wandel der Städte und der Umwelt. Der „Förderkreis Industriepfad Düsseldorf“ hat sich diese Entwicklung anhand der Landeshauptstadt mal genauer angesehen. Das Ergebnis ist ein spannender Wanderweg durch Düsseldorf mit ganz viel Stadtgeschichte.

----------------

Beitragstext: Die Toten Hosen, Mode und High Society. Diese Assoziation haben wohl die meisten, wenn es um Düsseldorf geht. Dem wissenschaftlichen Leiter des Förderkreises Industriepfad, Dr. Peter Henkel, ist das etwas zu wenig.
O-Ton
Los ging es mit der Industrialisierung in den 1850er Jahren. Der Grund war die gute Anbindung von Düsseldorf. Firmen wie Henkel, Mannesmann und Rheinmetall kamen und veränderten das Gesicht der Stadt.
O-Ton
Mit den Firmen kamen die Arbeiterinnen und Arbeiter. Neue Stadtteile entstanden und mit ihnen eine neue Wohnkultur.
O-Ton
Die Stadt wuchs und wuchs. Bis zur Jahrhundertwende verdoppelte sich die Einwohnerzahl. Die Ziegelsteinindustrie und eine große Glashütte sorgten für noch mehr Veränderung.  Auf dem Industriepfad in Düsseldorf Gerresheim kann man diese Veränderung nachvollziehen und dabei durch die Natur schlendern.
O-Ton
Wer möchte kann an kostenlosen Führungen teilnehmen. Aber auch alleine macht es Spaß durch 4 Kilometer Industriegeschichte zu wandern.

Volker Albrecht, Redaktion
Volker Albrecht, Düsseldorf
Aus Düsseldorf, Volker Albrecht

O-Ton: Dr. Peter Henkel, wissenschaftlicher Leiter Förderkreis Industriepfad Düsseldorf e.V., 40603 Düsseldorf
Länge: 1:58 (divers kürzbar)
Autor: Volker Albrecht

erstellt: 19.04.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:58 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de