BEAUTY, TOP HAIR & mads 2014 | 21.03.14 - 23.03.14 | Düsseldorf
Mit Radiowellen zu glatterer Haut
artimg9022_120x80.jpg

Info: Glattere Haut dank Radiowellen, das steckt hinter der Radiofrequenztherapie für faltige Haut. Das Verfahren verspricht eine sanfte Glättung ohne Schmerzen. Wie sie funktionieren soll, erzählt die Gründerin der Firma, Christine Meyer-Haake in den O-Tönen.

Meyer-Haake antwortet auf folgende Fragen:

1. Anti-Aging mit Radiowellen, wie funktioniert das?

2. Wie lange hält eine Behandlung vor?

3. Für welche Körperregionen ist das geeignet?

4. Kann ich das zu Hause durch eigene Verhaltensweisen unterstützen?

5. Radioprogramme werden ja auch im Megahertz-Bereich ausgestrahlt, was unterscheidet ihre Technik davon?

O-Ton: Christine Meyer-Haake, Meyer-Haake Medical Innovations, Daimlerstr. 4, 61239 Ober-Mörlen
Länge: 1:42 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 21.03.2014 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de