EuroCIS 2022 | 31.05.22 - 02.06.22 | Düsseldorf
Künstliche Intelligenz: Handel will seine Lieferketten automatisieren!
artimg12047_120x80.jpg

Info: Was fällt Euch zu künstlicher Intelligenz ein? Roboter, Hardware? Es geht viel simpler: künstliche Intelligenz kann auch einfach darin bestehen, dass wichtige Daten ausgewertet und entsprechend Rückschlüsse für z.B. den Einzelhandel gezogen werden. Das macht Software in einer Cloud - auf die haben Händler dann Zugriff und können jederzeit die Ergebnisse sehen. Diese sind für Lieferketten, Arbeitsprozesse usw. überlebensdwichtig. Wir haben einen Anbieter befragt, der so etwas anbietet - was passiert hinter den Kulissen der Geschäfte? Hört rein!

Nierlich antwortet auf folgende Fragen:

1. Bemerken Sie hier auf der Messe Sorgen der Händler aufgrund der aktuell schwierigen politischen Lage?

2. Sie bieten Software Lösungen an, die dem Handel helfen sollen den Überblick zu behalten, wie genau?

3. Sie werten Daten der Händler aus und das mit KI?

4. Bemerken Sie auch einen größeren Bedarf an Lösungen wie diesen?

O-Ton: Andreas Nierlich, Director Retail DACH, EMEA Retail, 76149 Karlsruhe
Länge: 2:15 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 31.05.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
m.heuser@dhd-news.de