ProWein 2019 | 17.03.19 - 19.03.19 | Düsseldorf
Kalkbrenner & Espenschied: Der Wein mit dem Beat
artimg11633_120x80.jpg

Info: Fritz Kalkbrenner ist der neueste unter den von Wein begeisterten Kreativen, der unter die Winzer geht. Von Winzer Nico Espenschied auf das Thema angesprochen, waren sich die beiden schnell einig, einen eigenen Wein rauszubringen. Das Handwerk kommt vom Winzer, die Ausarbeitung und das Marketing teilen sich die beiden. Herausgekommen ist ein leichter Cuvée aus Riesling und Sauvignon Blanc, frisch herb mit fruchtiger Note. Festivaltauglich eben.

Anmoderation: Winzer und Kreative arbeiten gerne zusammen. Eine der Fragen vor jeder ProWein lautet: Welcher Künstler, Musiker, Moderator wird in diesem Jahr zusammen mit einem Winzer einen eigenen Wein kreieren? Der DJ, Moderator und Produzent elektronischer Musik Fritz Kalkbrenner hat sich mit dem Winzer Nico Espenschied zusammen getan. Das Ziel: ein festival-tauglicher Wein. Auf der ProWein in der Messe Düsseldorf haben sie den Tropfen vorgestellt.

----------------

Beitragstext: O-Ton
kommentiert Fritz Kalkbrenner das Ergebnis. Ein bisschen jung noch, vielleicht. Riesling und Sauvignon Blanc stecken in dem Cuvée, nach einem Auswahlprozess, sagt Nico Espenschied.
O-Ton
Die Arbeit im Weinberg war dem Profi vorbehalten, Geschmack und andere weiche Kriterien haben die beiden gemeinsam entwickelt. Das Ergebnis ist harmonisch, im Wein und zwischen den beiden.
O-Ton
Das Ziel war, einen Wein für alle zu schaffen, also weder für Experten noch für Ballermänner.
O-Ton
Nee, muss auch nicht. Das Ergebnis überzeugt, schließlich ist das Weingut von Laura und Nico Espenschied viel gelobt. Wo und wie er zu bekommen ist, das werden die Fans der beiden im Lauf des Frühjahrs erfahren.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Fritz Kalkbrenner, DJ, Musikproduzent, Moderator, 10961 Berlin;Nico Espenschied, Winzer, Espenschied GbR, 55237 Flonheim
Länge: 1:36 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 18.03.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:36 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de