GALLERY-SHOES 2019 (Frühjahr) | 10.03.19 - 12.03.19 | Düsseldorf
Gallery Shoes und ihre vielen Besucher trotzen dem Sturm
artimg11605_120x80.jpg

Info: Die Gallery Shoes ist in ihrer vierten Saison gut unterwegs. Die Hallen sind ausgebucht, die Besucher kamen so zahlreich wie nie zuvor. Auch die gezeigte Schuhmode wirkt in diesem Jahr kreativer, die Hersteller individueller. Wenn da nicht Sturmtief Eberhard gewesen wäre. Aber auch das haben Messe und Besucher gut überstanden.

Kähler antwortet auf folgende Fragen:

1. Wie ist die Gallery Shoes angelaufen?

2. Hat sich die Gallery Shoes etablieren können?

3. Was zieht die Besucher in diesem Jahr auf die Messe?

4. Beim Gang durch die Reihen scheinen die Aussteller individueller zu sein, die Mode kreativer als sonst. Ist das ein Trend in diesem Jahr?

5. In der Fachzeitschrift "TextilWirtschaft" war vorab zu lesen, dass die Messe ausgebucht ist. Gibt es auf dem Areal Böhler noch Platz für Wachstum?

6. Wie haben Sie denn als Messe das Sturmtief überstanden?

O-Ton: Ulrike Kähler, Geschäftsführerin, Igedo Company GmbH & Co. KG, 40547 Düsseldorf
Länge: 4:44 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 12.03.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de