GALLERY-SHOES 2019 (Frühjahr) | 10.03.19 - 12.03.19 | Düsseldorf
Schuh-Trends: Die Evolution von Sneaker und Stiefel
artimg11604_120x80.jpg

Info: Die Trends für den nächsten Winter sind raus: Die Sneaker der Damen werden ziemlich wuchtig, die der Herren ein wenig. Am Männerfuß setzen sich aber normale Sneaker, also welche mit normalen Sohlen, immer mehr durch. Außerdem mischen sich Sneaker mit Business-Schuhen zu einer Hybridform. Für die Damen gibt es dagegen höhere Stiefel. Der Schaftstiefel ist wieder da, und er bringt seinen Kumpel, den Western-Stiefel zu neuer Kreativität. Er nimmt extravagantes Design an und seine Absätze neue Formen.

Anmoderation: Jetzt, am Ende des Winters schaut die Modebranche schon auf den nächsten Winter. Rund 500 Schuhmarken präsentieren sich gerade auf der Gallery Shoes der Igedo Company. Doch viele der ausgestellten Modelle könnten auch Sommerschuhe sein. Wärmeres Wetter beeinflusst auch die Trends der Schuhhersteller. Auf welchen Sohlen wir im nächsten Herbst und Winter laufen werden, haben wir die Trendexpertin des Deutschen Schuhinstituts gefragt. Klar ist schon mal: An Stiefeln führt kein Weg vorbei.

----------------

Beitragstext: O-Ton
sagt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut. Stattdessen sind es die ganz hohen Schaftstiefel, die wiederkommen. Wieso gerade nun? Das liegt an der sonstigen Damenmode.
O-Ton
Und wer es etwas lässiger mag, der greift zum Cowboystiefel. Western ist immer wieder mal aktuell. In der jetzigen Wiederkehr schwanken die Modelle zwischen extrem in der Form und innerstädtisch abgemilderten Varianten.
O-Ton
Bei den flachen Schuhen ist der Trend zu Sneakern bei Frauen und Männern ungebrochen. Die Hersteller versuchen es weiter mit den dicken Sohlen, dann heißen sie "chunky", "bulky" oder so ähnlich. Modelle für Frauen tragen hier dicker auf, die Männer kommen aber auch in den Genuss. Bei ihnen heißt der Trend dann "City Trekking".
O-Ton
Der klassische Herrenschuh ist - außer in konservativ ausgerichteten Branchen als Business-Schuh - auf dem Rückzug. Elemente leben aber in Hybrid-Modellen weiter, sagt Claudia Schulz.
O-Ton
Quasi als Gegenbewegung zum eigenen Vater oder Opa, die mit Sneakern auf die Familienfeier kommen.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Dr. Claudia Schulz, Pressesprecherin, DSI - Deutsches Schuhinstitut GmbH, 63065 Offenbach
Länge: 1:59 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 10.03.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:59 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de