boot 2019 | 19.01.19 - 27.01.19 | Düsseldorf
"Genau Dein Ding": Bootsbauer suchen Fachkräfte
artimg11520_120x80.jpg

Info: Die Bootswerften suchen dringend Nachwuchs. Handwerker wie Schreiner und Elektriker, Bürokräfte aller Arten sind zur Zeit Mangelware. "Genau Dein Ding" heißt die Kampagne mit derzeit über 120 offenen Stellen, von den bayerischen Bergen bis zur Küste. Denn viele Werften liegen im Binnenland, umziehen ist also nicht zwingend nötig. Und Quereinsteiger sind in der Branche herzlich willkommen.

Tracht antwortet auf folgende Fragen:

1. "Genau Dein Ding" - mit dem Spruch werben Sie für Fachkräfte. Wo sucht die Branche denn neue Mitarbeiter?

2. Für welche Stellen sucht die Branche denn eher Mitarbeiter, auf der handwerklichen Seite oder auf der Büroseite?

3. Auf welche Arbeitsorte muss ich mich einstellen. Sind die eher küstennah oder auch tief im Binnenland?

4. Boote sind ja keine Gegenstände des täglichen Lebens, die muss man sich leisten können. Sind die Arbeitsplätze krisensicher?

5. Sie werben für die Branche mit großer Freiheit im Beruf. Was sorgt für die Freiheit im Job?

6. Sind Quereinsteiger in der Branche willkommen?

O-Ton: Jürgen Tracht, Geschäftsführer, Bundesverband der Wassersportwirtschaft BVWW, 50829 Köln
Länge: 4:19 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 25.01.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
m.heuser@dhd-news.de