CARAVAN SALON 2018 | 24.08.18 - 02.09.18 | Düsseldorf
Höher, breiter, länger: VW stellt den Grand California vor
artimg11388_120x80.jpg

Info: Der California ist die seit 30 Jahren bekannte Reisemobil-Variante des VW Bus. Nun hat der Hersteller in sein Aufgebot geschaut, den Kastenwagen Crafter gefunden und ihn zum Grand California umgebaut. Den gibt es in zwei Varianten und die sollen früh im nächsten Jahr zu Kampfpreisen auf den Markt kommen.

Blase antwortet auf folgende Fragen:

1. Sie zeigen hier den neuen "Grand California" auf VW LT-Basis. Aber den verkaufen Sie noch nicht. Wann kommt er denn zu den Händlern?

2. Von dem, was ich hier sehe, was ist davon Vorserie und Vorstellung, was kommt hinterher in der Serie genauso zum Kunden?

3. Den Wagen zeigen Sie in zwei Varianten. Welche sind das?

4. Der kleine Grand California ist ein Kastenwagen, ein Freizeitmobil. Der große Grand California erinnert mit seinen Ausmaßen eher an einen Teilintegrierten. Welche Kunden wollen Sie mit den Wagen erreichen?

5. Wie sieht es mit den Preisen aus? Mit welchem Einstieg planen Sie?

O-Ton: Tobias Blase, Produktmarketing Customized Solutions, VW Nutzfahrzeuge, 30419 Hannover
Länge: 1:41 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 24.08.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de