ESSEN MOTOR SHOW 2011 | 26.11.11 - 04.12.11 | Essen
Hollywood-Designer schaut Hobbybastlern beim Tunen über die Schulter
2011 EMS Tuningwettbewerb1 Skaliert

Info: Bei einem Wettbewerb auf der Essen Motor Show bekommen die Teilnehmer prominente Unterstützung. Der Stardesigner Eddie Paul, der bereits hunderte Autos für Kinofilme entworfen und bei dem Pixar Film "Cars" geholfen hat, schaut den Hobbytunern über die Schulter. Sie sollen in neun Tagen aus ihren eigenen Autos ein Kunstwerk machen.

Anmoderation: Wer hatte in der Schule nicht ein mulmiges Gefühl, wenn bei der Klassenarbeit der Lehrer hinter einem stand. In Essen stecken in diesen Tagen drei Hobbybastler in einer ganz ähnlichen Situation. Und freuen sich. Der Hollywood-Designer Eddie Paul schaut den Hobbytunern über die Schulter. Sie sollen ihre Autos im Laufe der Messe zu Kunstwerken umbauen und sammeln gleichzeitig Tipps vom Profi aus dem Filmgeschäft?
----------------

Beitragstext: O-Ton
Der silberfarbene BMW von Mustafa Elmas hat längst keine Schürze mehr und die Motorhaube steht sperrangelweit offen. Der Offenbacher ist einer der drei Teilnehmer, die um die Wette ihre eigenen Autos umbauen. Neun Tage, solange die Essen Motor Show läuft, haben sie dafür Zeit.
O-Ton
Das soll zu den neuen Felgen passen, die wie sämtliche neue Teile gesponsert sind. Eigentlich hat Mustafa kaum Ahnung vom Autotunen, sagt er. Er möchte aber die Kosten für den Umbau sparen und legt daher selbst Hand an. Unterstützung bekommt er von höchstqualifizierter Stelle. Der Designer Eddie Paul aus Hollywood gibt den Tunern Tipps.
O-Ton
Der Hollywood-Designer ist weltweit für seine Kreationen bekannt. Seit 33 Jahren baut er schon Autos für das Filmgeschäft. Meistens natürlich echte Autos, aber auch bei Animationsfilmen war seine Arbeit schon zu sehen.
O-Ton
Für die Hobbybastler auf der Essen Motor Show ist die Arbeit mit einem solchen Profi im Rücken eine Mischung aus Stress und Stolz. Birol Tatar aus Gelsenkirchen begleitet seinen Kumpel Mustafa und ist beeindruckt von dem Hollywoodstar.
O-Ton
Zum Glück ist der Manager von Eddie Paul dabei. Er spielt kurzerhand den Übersetzer zwischen Hollywood und Ruhrpott.
Patrick Pröbsting Redaktion ... Essen

O-Ton: Mustafa Elmas, Hobbytuner und Teilnehmer des Ultimate Tuning Wettbewerbs Essen Motor Show, 63075 Offenbach;
Eddie Paul, Karosseriekünstler und Hollywooddesigner, 45131 Essen;
Birol Tatar, Autotuner und Helfer von Mustafa, 45879 Gelsenkirchen
Länge: 2:18 (divers kürzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 27.11.2011 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:18 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de