glasstec 2022 | 20.09.22 - 23.09.22 | Düsseldorf
Co2-reduziertes Glas: der niedrigste Co2-Fußabdruck in der Branche!
artimg12099_120x80.jpg

Info: Auf der Messe Glasstech wird ein Glas mit einem sehr hohen Anteil an recycletem Glas vorgestellt. Bis zu 70 Prozent Scherben werden bei der Herstellung verwendet. Außerdem ist die Energiezufuhr auf erneuerbare umgestellt. Das Ergebnis sind bis zu 40 Prozent weniger CO2 Abgabe als in der gängigen Glasproduktion. Ein spannendes Produkt, das bereits in der Fassadenbranche in mehreren Bauprojekten in Frankreich zum Einsatz kam. Alle Details liefert unser O-Ton-Paket!

Schulz antwortet auf folgende Fragen:

1. Was macht das besondere Glas für den Fassadenbau aus, das Sie hier zeigen?

2. Wird das Glas auch für den Otto Normalverbraucher, sprich z.B. für ein Eigenheim zum Einsatz kommen?

3. Wie weit sind Sie denn in puncto Produktion?

4. Das heißt, Sie werden das nachhaltige Glas bald in großen Mengen anbieten können?

5. Nachhaltig bedeutet oft teurer - was kostet das Ganze?

O-Ton: Christophe Schulz, Digital Marketing & E Commerce Manager SAINT-GOBAIN, 52222 Stolberg
Länge: 2:56 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 20.09.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de