GIFA, METEC, THERMPROCESS, NEWCAST 2015 | 16.06.15 - 20.06.15 | Düsseldorf
Gießerei-Ausbildung: Industrie sucht Mitarbeiter, der Modellbau auch
artimg9900_120x80.jpg

Info: Gießereien leiden unter der Unsichtbarkeit ihrer Arbeit. Sie bieten spannende Jobs, doch denkt kaum jemand an sie. Deshalb suchen sie dringend neue Mitarbeiter. In den O-Tönen geht es um die Attraktivität der Arbeit und um die verschiedenen Arbeitsgebiete. Neben der Schwerindustrie sind auch Modellbauer auf Gießereien angewiesen.

Graf antwortet auf folgende Fragen:

1. Was ist das Attraktive an der Arbeit in der Gießerei, wie kann man Jugendliche neugierig machen?

2. Wo kann ich Informationen über Ausbildung und das Get-in-Form-Projekt bekommen?

3. Wenn ich Gießer werden will, bin ich dann auf die Großindustrie als Arbeitgeber angewiesen oder habe ich eine größere Auswahl?

O-Ton: Thomas Graf, Projektleiter Get-in-Form Metallguss in der Schule, Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH, 30419 Hannover
Länge: 3:35 (3 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 19.06.2015 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de