GIFA, METEC, THERMPROCESS, NEWCAST 2015 | 16.06.15 - 20.06.15 | Düsseldorf
Gießereien erwarten Wachstum
artimg9874_120x80.jpg

Info: Die deutschen Gießereien sind ein wenig hin und hergerissen. Einerseits erwarten sie ein Wachstum durch die Autohersteller. Zum anderen schwankt der Maschinenbau je nach Teilbranche. Generell aber sind die Aussichten gut, schätzt die Branche. Und auch die IKB-Bank stimmt in den O-Tönen zu.

Büchner antwortet auf folgende Fragen:

1. Sie haben die Gießereibranche durchleuchtet, wie geht es der?

2. Sind das einmalige Effekte gewesen oder lässt sich da ein Trend ableiten?

3. Die Automobilbranche wundert mich ein wenig. Italiens und Frankreichs Hersteller sind eher mit Problemen unterwegs, die deutschen sind ziemlich teuer.

4. Welche Rolle spielt der US-amerikanische Markt?

5. Sie haben die NAFTA erwähnt, welche Rolle spielt die Gießereibranche dort?

O-Ton: Dr. Heinz-Jürgen Büchner, Branchenanalyst, IKB Deutsche Industriebank AG, 40474 Düsseldorf
Länge: 4:22 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 23.04.2015 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de