CARAVAN SALON 2016 | 26.08.16 - 04.09.16 | Düsseldorf
Knaus Tabbert: Leichtgewicht wird geschweißt statt geschraubt
artimg10538_120x80.jpg

Info: "Revolution" und "Zeitenwende" sind Begriffe, die Knaus Tabbert für seinen kompakten Caravan "Travelino" verwendet. Der Wagen ist ganz auf Gewichtsersparnis ausgelegt. damit passen vier Schlafplätze und natürlich auch Urlauber in den 5,20 Meter langen Wagen. Der bleibt dabei unter dem Gesamtgewicht von 750 Kilogramm. Vom Chassis über die neuartig geschweißte Karosserie bis zu den Möbeln ordnet sich alles dem Leichtbau unter.

Diehl antwortet auf folgende Fragen:

1. Was zeigen Sie Neues bei den Reisemobilen und Caravans?

2. Was bedeutet "neue Materialien"?

3. Der "Travelino" ist ja ein recht kompakter Caravan, sollen die Neuerungen denn auch auf die anderen Fahrzeuglinien übergehen?

4. Wie sieht es denn mit Kunden aus, die 1,90 Meter oder größer sind. Finden die bei Ihnen auch Wagen, die lange Betten haben?

O-Ton: Stefan V. Diehl, Leiter Presse und Kommunikation, Knaus Tabbert GmbH, 94118 Jandelsbrunn
Länge: 3:42 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 26.08.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Vorhören NICHT möglich:
ein Audio-Player für den Typ "application/x-shockwave-flash" ist auf Ihrem Browser nicht installiert/aktiviert
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de