EuroCIS 2016 | 23.02.16 - 25.02.16 | Düsseldorf
Omniwachstum durch Omnichannel
artimg10296_120x80.jpg

Info: Technik im Dienst des Verkaufens boomt. Das hat die EuroCIS in diesem Jahr zu spüren bekommen. Die Ausstellerzahlen, die verkaufte Fläche und die Besucherzahl stieg im zweistelligen Prozentbereich. Omnichannel ist das Wort des Jahres im Handel, also der Verkauf und die Kundenansprache auf allen Vertriebskanälen. Die mobilen und interaktiven Lösungen waren der Grund für das Wachstum.

Anmoderation: Die EuroCIS war drei Tage lang der Treffpunkt der deutschen Händler. Die Messe für Technologie im Handel stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Begriffs "Omnichannel". Der bezeichnet den Trend, dass die Geschäfte in möglichst allen Vertriebskanälen präsent sind. Das bedeutet neben dem stationären Geschäft und dem Online-Shop auch die Einbindung sozialer Medien oder eine gezielte Ansprache von Smartphone-Nutzern. Für die Düsseldorfer Messe spielt dieser gewaltige Wechsel im Handel vor allem einen Zuwachs im zweistelligen Prozentbereich bei Ausstellern, Fläche und Besuchern, sagt Elke Moebius, die Direktorin der EuroCIS.

O-Ton 1: "Ja, das liegt natürlich daran, dass das Thema Retail-Technologie der Motor im Handel ist ... das zahlt natürlich auf die EuroCIS ein."

Zwischenmoderation: Mobile Bezahlsysteme, interaktive Displays, digitale Anproben - das und noch viele andere Technologien krempeln gerade den Handel um. Dazu kommen noch soziale Netzwerke, die eingebunden werden wollen. Für alle solche Ideen bietet die Messe Lösungen an.

O-Ton 2: "Omnichannel ist aus meiner Sicht omnipräsent ... ihm reicht es nicht mehr, nur online zu kaufen. Die beste Möglichkeit ist natürlich eine Verzahnung aller Kanäle."

Zwischenmoderation: Ob der große Zuwachs dieses Jahres eine kurzlebige Erscheinung ist, das zeigt sich spätestens im kommenden Jahr. Dann gibt es zwar nicht die EuroCIS, dafür aber die Euroshop, die noch mehr Themen aus dem Handel anbietet.

O-Ton 3: "Ja, wir sind sehr sehr positiv gestimmt. Die Euroshop findet ja nur alle drei Jahre statt ... im Bereich Technologie noch mal ordentlich zulegen und erwarten rund 600 Unternehmen, die zusammen eine Fläche von ungefähr 20.000 Quadratmetern belegen werden."

Abmoderation: Ein Jahr bleibt bis dahin noch, Zeit genug für etliche neue Technologien, die uns Kunden noch mehr Geld aus den Taschen ziehen helfen sollen.

O-Ton: Elke Moebius, Messedirektorin EuroCIS, Messe Düsseldorf GmbH, 40474 Düsseldorf
Länge: 1:06 (3 Antworten, kürzbar und einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 25.02.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de