Grundsteinlegung Halle 1plus | 10.01.19 | Köln
NRW als Handelsplatz: was ein moderner Messestandort heute bieten muss

Trotz aller digitaler Märkte - noch immer sind Messen wichtige Offline-Plattformen für die Wirtschaft. Hier wird gehandelt, ausgestellt, gekauft. Etliche Arbeitsplätze hängen an den großen Messestandorten der Welt. Das ist nur ein Grund warum sich Messeunternehmen den Anforderungen der Zukunft stellen müssen. Beispielhaft geht hier die Messe Köln ins Rennen und rüstet sich für alles Neue. Warum das so wichtig ist und was ein topmoderner Messestandort heute bieten muss - all das verrät unser Beitrag.

artimg11500_120x80.jpg
10.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
So bedeutsam ist Köln als Messestandort und NRW als Handelsplatz

12.000 Arbeitsplätze hängen von der Koelnmesse ab, jährlich fließt eine Kaufkraft von zwei Milliarden Euro in die Stadt und damit auch in die Region. NRW ist mit Düsseldorf und Köln ein zunehmend wichtiger Handelsplatz. Koelnmessechef Gerald Böse berichtet über die Zusammenhänge und die gesunde Rivalität zwischen Düsseldorf und Köln auch auf Messeebene. Mehr dazu in unserem O-Ton-Paket!

artimg11497_120x80.jpg
10.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Flexible Flächen, digitale Verknüpfungen, eine Halle auf Ständern: die Zukunft der Messe in Köln

Wie blickt ein Top Ten Messe Unternehmen den Herausforderungen der Zukunft entgegen, wie muss es sich dafür rüsten? Messechef Gerald Böse erklärt dies am Beispiel Köln. Die Koelnmesse GmbH wird hunderte Millionen investieren: wie sehen die Neuerungen aus und wie sieht die Zukunft aus? Spannende Antworten liefert unser O-Ton-Paket!

artimg11495_120x80.jpg
10.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Kölns OB Reker zur Neugestaltung der Messe: Wir wollen unter die Top Ten der Welt!

Auf dem Kölner Messegelände wurde gerade ein Neubeginn geschaffen: der Grundstein für eine topmoderne, zeitgemäße Halle liegt. Im Zuge einer komplexen Neugestaltung des Messegeländes unter dem Stichwort Koelnmesse 3.0 rüsten sich die Messe und die Stadt Köln für die Zukunft. Und davon versprechen sich alle Beteiligten viel. Henriette Reker, die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln geht in unserem Interview genauer darauf ein.

artimg11493_120x80.jpg
10.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung

Im Rahmen des Investitionsprojekts Koelnmesse 3.0 starten die Neubaumaßnahmen auf dem Messegelände. Wir berichten direkt von der Grundsteinlegung.

19 Halle 1plus
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de