CREATIVA 2019 | 13.03.19 - 17.03.19 | Dortmund
Neu: CREATIVA Neo bietet Individuelles Design, Accessoires und Leckeres

In der neuen Abteilung CREATIVA Neo versammelt die Messe junge Designer, frische Ideen und kleine Firmen, die hier ihre Produkte vorstellen. Von Filzkleidung im edlen Design über Lederwaren und Spielzeug bis hin zu fair gehandelten Accessoires und regionalen Zutaten hergestellten Leckereien reicht das Angebot. Wir sind rumgegangen.

artimg11626_120x80.jpg
14.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Das Wochenende: Cake Dreams, Start-Up-Day und der Mützenrekord

Am Wochenende nimmt das Programm der CREATIVA nochmal Fahrt auf. Dann kommt die Partnermesse Cake Dreams dazu. Und es gibt den Start-Up-Day. Auf dem lernen angehende Existenzgründer, wie sie ihre Pläne erfolgreich angehen. Und dann ist da ja noch der Mützen-Weltrekord. Für den braucht Sylvie Rasch so viele Mützen wie möglich. Denn sie sammelt Mützen, um sie im nächsten Herbst Obdachlosen zu spenden.

artimg11624_120x80.jpg
14.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Papierkleider zum Staunen und Mitfalten

Das Hönne-Berufskolleg aus dem Sauerland ist ein Stammgast auf der CREATIVA. In diesem Jahr zeigen die Schülerinnen und Schüler, die angehenden Bekleidungstechnischen Assistenten, Kleider aus Papier, Kreationen aus Buchseiten, Zeitungen und Spielkarten. Dazu gibt es Workshops für die Messebesucher. Denn ein Exemplar wird erst auf der Messe fertig und die Besucher können mitmachen.

artimg11622_120x80.jpg
14.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Schnitzen und Klöppeln: Kreativurlaub auf Schloss Schwarzenberg

Urlaub mal ganz anders: In der alten Stadt Schwarzenberg im Erzgebirge bietet die Volkskunstschule des Erzgebirgskreises Kreativurlaub an. Im Schloss gibt es im Mai und Oktober eine Woche Workshop im Schnitzen oder Klöppeln. Die Motivwahl ist frei, nach Unterrichtsende am Nachmittag bleibt noch genug Zeit für Unternehmungen. Auf der CREATIVA in der Messe Dortmund stellt die Schule das Programm vor.

artimg11620_120x80.jpg
14.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Blumentrend: Mit Lilien Bienen retten

Das Insektensterben war eines der großen Umweltthemen des Jahres. Wer die Vielfalt erhalten möchte, kann im eigenen Garten anfangen. Liliengewächse und Dahlien haben zum einen schöne Blüten, zum anderen sind sie Leuchttürme mit großer Anziehungskraft für Bienen und andere Bestäuber. Und wer das andere große Thema des Sommers 2018 noch kennt: Jetzt ist die richtige Zeit, den Boden im Garten zu bearbeiten. Dann gibt der den Pflanzen mehr Raum für die Wurzeln und damit Speicherplatz für Wasser.

artimg11619_120x80.jpg
13.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Selber Schmuck kreieren mit Perlen

Die PerlenExpo ist einer der nicht von der CREATIVA wegzudenkenden Kerne der Messe. Die Perlen haben zwar noch nie das Innere einer Muschel gesehen, es sind Schmucksteine aus Glas, Edelstein oder auch Kunststoff. Aus ihnen entstehen in den richtigen Händen Schmuck oder Accessoires. Das ist recht leicht zu lernen und kann bei Begabung schnell zu Erfolgen führen. Beim Lernen helfen Workshops, unter anderem auf der Messe.

artimg11617_120x80.jpg
13.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Das Klöppelnetz: Per Fernschule die alte Handarbeit lernen

Klöppeln: Das ist die Handarbeit, mit der Spitze entsteht. Es ist aber auch ein Hobby, mit dem heute Broschen oder andere Accessoires hergestellt werden. Und vom weißen Textilfaden hat sich das Handwerk auch entfernt. Farbige Seide oder Metallfäden werden heute auch verarbeitet und geben dem Ganzen einen edlen Look. Das Klöppelnetz ist eine Fernschule, die Menschen auf der ganzen Welt die Technik des Klöppelns beibringt.

artimg11615_120x80.jpg
13.03.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Gartentrends: Leuchtende Farben sind die Wahl der Saison

Der Frühling kommt und mit ihm auch die Pflanzsaison. In diesem Jahr darf der Garten gerne ziemlich bunt werden. Leuchtende Farben sind im Trend, dazu kommt der Schutz der Bienen als Thema der Hobbygärtner. Wer die gleich mitfüttern will, greift zu Lilien oder Dahlien. Und falls der Sommer wieder trocken wird, hat der Gärtner auch noch einen Tipp.

artimg11613_120x80.jpg
13.03.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Die CREATIVA beginnt: Trends, Rekordversuch und neue Flächen

Leicht geändert geht die CREATIVA in ihre jüngste Ausgabe. Das Angebot von Europas größter Kreativmesse bleibt wie gewohnt, doch sind ein paar Ausstellungsflächen neu oder verändert. Und es gibt einen Weltrekordversuch für den guten Zweck. Der Beitrag gibt den Überblick.

artimg11612_120x80.jpg
12.03.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
"Weltrekord mit Herz": 3.000 Mützen suchen Unterstützung

Es soll die größte Mützenskulptur der Welt werden und 3.000 Mützen machen schon mit. Das sollte für den "Weltrekord mit Herz" eigentlich schon reichen. Doch schließlich sollen die Mützen für den Winter an Obdachlose gehen, von daher braucht Organisatorin Sylvie Rasch eigentlich noch mehr davon. Besucher können deshalb auch Mützen mitbringen und spenden. Dafür gibt es auch was zurück.

artimg11610_120x80.jpg
12.03.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Trends bei Handarbeit und Hobby: Junge Generation sucht schnelle Erfolge

Trends sind schnell und gehen in der Informationsflut leicht unter. Deshalb hat die CREATIVA in diesem Jahr eine Trendfläche bekommen. Dort stellt Trendexpertin Gabriela Kaiser Hobbys vor, die in diesem Jahr in sind. Koreanisches Kawai kommt vor, ökofreundliches Design, Ostern natürlich und noch viel mehr. Eines aber ist übergreifend: Die junge Generation hat wenig Geduld und will schnell Ergebnisse sehen.

artimg11608_120x80.jpg
12.03.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Neue Flächen und Angebote auf der CREATIVA

Die CREATIVA ist Europas größte Kreativmesse und damit das so bleibt, hat sie sich ein paar Veränderungen einfallen lassen. Neue Themenflächen, edel wirkende Gemeinschaftsstände und ein Weltrekordversuch gehören dazu. Der Kern und die Inhalte der Messe bleiben aber gleich. Und am Wochenende gesellt sich die Tortenmesse Cake Dreams dazu.

artimg11606_120x80.jpg
12.03.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
Logo Creativa 2016Messe Westfalenhallen Dortmund

Handgefertigtes liegt wieder voll im Trend! Wir liefern Ihnen kreative Ideen und Anregungen vom wahrscheinlich größten und vielfältigsten Gestaltungsatelier in Europa und berichten über „selbstgestrickte“ Geschäftsideen.

19 Creativa
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de