JAGD & HUND und FISCH & ANGEL 2019 | 29.01.19 - 03.02.19 | Dortmund
Ein Fluss wächst: In neuen Schlingen der Lippe siedeln sich Tiere an

Die Lippe wächst Stück für Stück. Erstaunlich für einen Fluss, der in einen anderen Fluss statt ins Meer mündet. Doch die Lippe wird umfassend renaturiert. Im Kreis Soest haben sich seltene Fische angesiedelt, im südlichen Münsterland zwischen Olfen und Haltern ist sie eine Großbaustelle der Renaturierung. Und auch im Kreis Recklinghausen und an der Mündung bei Wesel stehen Bauarbeiten an. Tiere und Natur danken es.

artimg11552_120x80.jpg
30.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Workshops, Vorträge, Kochen: Die Messen zum Mitmachen

Klar, Messen leben zuerst vom Verkauf. Doch auf der Jagd & Hund, der Fisch & Angel und dem neuen Teil, dem Wild Food Festival geht es auch ums Lernen und Mitmachen. Zahlreiche Workshops und Vorträge gibt es bis Sonntag. Und auf der Bühne des Wild Food Festivals können die Besucher bekannten Köchen zusehen.

artimg11551_120x80.jpg
30.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Das Ei kommt ins Huhn: Sebastian Lege auf dem Wild Food Festival

Auf dem Wild Food Festival zeigen Spitzenköche ihre Ideen rund um das Thema Wild. Am Samstag steht die Showbühne in der Westfalenhalle für Sebastian Lege bereit. Der Koch ist bekannt aus Fernsehdokus und einer eigenen Show. Auf dem Festival will er flambieren, Möhren flämmen und Saibling dazu reichen. In den O-Tönen erzählt er vom Kochen und seiner Vorliebe für Wild.

artimg11550_120x80.jpg
30.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Der Lachs ist zurück: Die erholte Lippe als Flusslandschaft des Jahres

Die Lippe lässt sich in diesem Jahr feiern. Sie ist die Flusslandschaft des Jahres und es gibt kräftige Gründe, den längsten Fluss NRWs zu feiern. Der Lachs ist zurück und mit ihm andere, teils hoch geschützte Arten. Geholfen hat den Tieren die Renaturierung des Flusses.

artimg11549_120x80.jpg
30.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Konfliktlösung dank Dialog: Geocacher und Jäger geben ein Beispiel

Als Geocaching noch jünger war, also vor wenigen Jahren, standen Geocacher und Jäger ein wenig auf Kriegsfuß. Nächtliche Begegnungen im Wald können unangenehm werden, wenn eine Seit bewaffnet und nur mit Wild rechnet, das durchs Unterholz bricht. Auch Vorurteile spielten eine Rolle. Über mehrere Jahre näherten sich beide Seiten an und lernten sich zu verstehen. So konnten sie zum Beispiel zusätzliche Gesetze verhindern. Ein Beispiel für entspannte Konfliktlösung.

artimg11545_120x80.jpg
29.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Publikumsmagneten: Die Raubvögel der Falkoniere

Die Falkoniere feiern auf und mit ihrem Stand ein doppeltes Jubiläum. 60 Jahre Orden Deutscher Falkoniere, 25 Jahre Aussteller auf der Jagd & Hund. Im gebauten Beitrag geht es um den Andrang der Besucher, die Zukunft der Falknerei und den Grund für die Gründung. Wenn Sie ausführlichere oder andere O-Töne suchen, es gibt auch ein O-Ton-Paket zum Thema.

artimg11544_120x80.jpg
29.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Körperscanner statt Portrait: 3D Generation baut das Mini-Me

Ein gemaltes Portrait ist schon ein wenig old school. Heute wird gescannt. Die Firma 3D Generation stellt aus einer 360°-Aufnahme eines Menschen erst eine Computergrafik und aus der dann ein lebensechtes Abbild aus Kunststoff. Per 3D-Drucker wird das Mini-Me so naturgetreu wie möglich.

artimg11543_120x80.jpg
29.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Der Orden Deutscher Falkoniere feiert ein Doppeljubiläum

Vor 60 Jahren hat sich der Orden Deutscher Falkoniere gegründet, seit 25 Jahren ist der Verband als Aussteller auf der Jagd & Hund. Mit dem Orden haben wir über die Gründe für die Gründung, seine Tiere und die Zukunft der Falknerei gesprochen, ausführlich in unserem O-Ton-Paket.

artimg11542_120x80.jpg
29.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Lafer, Lege, Baierl: Starköche geben Workshops im Rund der Westfalenhalle

Das Wild Food Festival ist eine Premiere auf der Jagd & Hund in der Messe Westfalenhallen Dortmund. Rund 60 Aussteller präsentieren ihr Wildfleisch und ihre Ideen es zuzubereiten. Auf der Showbühne steht an jedem der sechs Tage des Festivals ein anderer Starkoch und zeigt, das Wild mehr ist als in Soße ertränkter Hirsch. Dazu geben sie in Workshops ihr Wissen weiter. Ein paar Plätze sind noch frei.

artimg11540_120x80.jpg
28.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Europas größte Jagdmesse und ihre Schwester sind so groß wie nie

Jagd & Hund, Fisch & Angel - das war die alte Ausgabe von Europas größter Jagdmesse. In diesem Jahr sind die beiden deutlich größer geworden, sie haben das Wild Food Festival in ihren Hallen aufgenommen. Das bedeutet mehr Platz für Wildbret in der runden Westfalenhalle 1 und mehr Platz für andere Aussteller in den anderen acht Hallen der Messe. Rund 800 Aussteller kommen in diesem Jahr in die Messe Westfalenhallen Dortmund. Der Beitrag gibt den Überblick über die drei Teile der Messe.

artimg11538_120x80.jpg
28.01.2019  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Wild Food Festival: Wildbret en gros in der Westfalenhalle 1

Mit dem Wild Food Festival will die Messe Westfalenhallen Dortmund die Begeisterung für Wildbret wecken. Unter der Regie von Ulf Tassilo Münch zeigen Starköche, was mit Wildschwein, Hirsch und Perlhuhn anzufangen ist. Weg vom Festessen, hinein in den Alltag mit dem Wild, das ist das Motto. Das Wild Food Festival können die Besucher auch gezielt ansteuern, brauchen also nicht zwingend die Jagdmesse zu besuchen.

artimg11536_120x80.jpg
28.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Größer denn je: Die Jagd & Hund beginnt

Die Jagd & Hund startet in die neue Outdoor-Saison. Mehr Aussteller, das Jubiläum der Falkner, ein neuer Programmpunkt mit dem Wild Food Festival - die Messe Westfalenhallen Dortmund hat die Messe deutlich erweitert. Hauptgeschäftsführerin Sabine Loos gibt in den O-Tönen den Überblick über die Veranstaltung und ihrer Partnermesse Fisch & Angel.

artimg11534_120x80.jpg
28.01.2019  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
JAGD & HUNDFISCH & ANGELMesse Westfalenhallen Dortmund

Auf die Besucher wartet wieder ein umfassendes Einkaufs- und Erlebnisrevier, eben alles für die Jäger, Angler, Hunde- und Naturfreunde. Und wir hören uns wieder die besten Hirschimitatoren Deutschlands an.
Auf der FISCH & ANGEL findet man nicht nur die neuesten Trends in den Bereichen Angelausrüstung und Zubehör, sondern auch spannende Fachforen und Aktionsflächen mit wertvollen Tipps und aufschlussreichen Demonstrationen.

19 JagdundHund
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de