anuga 2017 | 07.10.17 - 11.10.17 | Köln
"Gegessen wird immer": Hersteller und Fairtrade freuen sich über guten Umsatz

Mit kräftigen Umsätzen sind die Lebensmittelhersteller in die Anuga gegangen. Die Umsätze sind kräftig gewachsen. Und das trifft auch auf die fair gehandelten Produkte zu, die im Jahr 25 nach Gründung von TransFair im zweistelligen Prozentbereich wachsen. Doch was ist mit der Zukunft? Protektionistische Tendenzen und Umbrüche in der Handelslandschaft mahnen die Branche, ein Auge offen zu halten.

artimg11061_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Wie eine Idee zum Trend wird

Bevor ein Trend ausgerufen wird, hat er klein angefangen, meist als Idee auf einem Markt, in einem Food Truck oder einem kleinen Café irgendwo auf der Welt. Ist er groß und mächtig, wird der Trend zum Megatrend, wie zum Beispiel "bio". Trendscouts sind auf der Suche nach neuen Ideen, die sich durch verändernde Lebensweisen ausbreiten. Die derzeitigen Trends "Ethnic Food" und "Protein" gehören dazu. Was Blutwurst in Mexiko macht und ob Proteine das nächste "bio" sind, darum dreht sich der Beitrag.

artimg11060_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Bio-Burger und Protein-Shake: Wie die Hersteller mit Trends umgehen

Essen als Event am Wochenende, Bio als Qualitätsstandard und Selbstoptimierung als einer der Antriebe für den Protein-Trend. Der Bundesvereinigung der Lebensmittelhersteller erzählt, wie die Branche auf Trends reagiert, wo der Protein-Trend herkommt und was den Bio-Trend so langlebig macht.

artimg11059_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Transfair: Fairtrade wächst in Deutschland weiter zweistellig

25 Jahre wird der Transfair e.V. in diesem Jahr alt. So lange setzt sich die Initiative für eine gerechte Bezahlung von Bauern in Entwicklungsländern ein. Das Geschäft läuft gut, um 18 % sind die Umsätze mit fair gehandelte Produkten in Deutschland gewachsen. In den O-Tönen geht es aber auch um mögliche Probleme, die protektionistische Handelsvorschriften schaffen könnten.

artimg11058_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Olivenöl: 700 Sorten warten auf Entdeckung

Horst Schäfer-Schuchardt ist einer der führenden Experten in Deutschland, wenn es um Olivenöl geht. Er untersucht die kulturelle Entwicklung des Olivenöls, hat eine Enzyklopädie zum Thema mit verfasst und hat mit uns über dieses Leib- und Magenthema gesprochen. In den O-Tönen geht es um die Unterschiede von billigem und teurem Olivenöl und was Olivenöl uns Menschen Gutes tut.

artimg11057_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Sauerkirschkernöl und andere Spezialitäten

Öle zum Verfeinern von Speisen werden vielfältiger. Wo sich sonst vielleicht mal eine Zitrone in ein leckeres Öl verirrt hat, wird langsam die ganze Palette genutzt. Wir haben den Hersteller Pödör besucht und uns über Öl aus Sauerkirschkernen und Mohnsamen unterhalten.

artimg11056_120x80.jpg
09.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Vom belächelten Nischenprodukt zum Renner: Veggie-Schnitzel

Eine Familie in Südafrika fing 1991 an fleischlos zu kochen - die beiden Töchter wollten kein Fleisch mehr essen. Also suchten Mama und Papa nach leckeren Alternativen. Damals gab es noch keine Spur vom Veggie und Vegan-Trend... aber die beiden kreierten so tolle Rezepte, dass sie damit auf den Markt gingen und sehr klein anfingen. Heute profitieren sie von dem Boom - ihre Zeit ist gekommen und einer ihrer Vertreiber in Europa hat uns die interessante Geschichte genauer erzählt.

artimg11055_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Indien - Partnerland der Anuga 2017: Wahre indische Küche und Geheimtipps

Indien ist in diesem Jahr das Partnerland der Lebensmittelmesse Anuga. Eine schillernde Welt voller indischer kulinarischer Köstlichkeiten wird dort präsentiert. Wir haben einen Inder, der zur Anuga typisch indisches Streetfood präsentiert, nach den Feinheiten und Besonderheiten der indischen Küche gefragt.

artimg11054_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Weder Fisch noch Fleisch: Insektenbällchen als Snack

Grillen in knuspriger Hülle, genossen zusammen mit süß-saurer Soße - das stellt die Firma The Protein Ball auf der Anuga vor. Unsere Reporterin ist zusammen mit anderen Messebesuchern beim Testessen gewesen. Ihre Eindrücke gibt es im Beitrag.

artimg11053_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Das macht die Haare schön: Protein als Lebensmittel-Trend

Proteine sind einer unserer Überlebensbausteine. Doch Proteine aus dem Schnitzel? Das war einmal. Auf der Anuga zeigen die Hersteller Proteinbällchen aus pflanzlichen Zutaten, Leinsamenschnitzel und mit Proteinen veredelten Kaffee. Unsere Reporterin ist auf Entdeckungsreise gegangen.

artimg11052_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Schlanker Proteinkick aus der Kaffeetasse

Heute wird der Convenience-Kaffee schlank und kommt mit einem zusätzlichen Protein-Kick zu den Kunden. Der Schweizer Hersteller Latesso verzichtet auf Fette und Zucker. Die Milch hat er mit pflanzlichen Produkten ersetzt und Protein zugefügt. Damit bedient er gleich mehrere Trends.

artimg11049_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Neue Snacks: Essbare Insekten als Alternative zum Fleisch

Irgendwann werden uns die Kühe alles Gras von der Erde gefressen haben. Viele Fische machen sich dagegen rar. Das heißt, wir müssen unseren Fleisch- und Fischkonsum überdenken. Insekten können eine Alternative als Proteinquelle sein. In der Schweiz sind Insekten-Snacks bereits im Laden. Hierzulande ziert sich die EU noch etwas, sagt der Hersteller.

artimg11048_120x80.jpg
07.10.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung

Wir besuchen für Sie als Vorkoster die weltgrößte Fachmesse der Ernährungswirtschaft und stellen Ihnen die neuesten Speisen und Getränke vor, die Sie demnächst im Lebensmittelhandel finden können. Prosit zusammen und guten Appetit!

17Anuga
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de